Bebauungsplan B 141 Fluhmühle-Lindenstrasse

Bebauungsplan B 141 Fluhmühle-Lindenstrasse

Das Gebiet Fluhmühle-Lindenstrasse liegt grossräumlich zwischen dem Zimmereggwald und der Reuss. Das Gebiet gehört zum Stadtteil Littau. In baulich-räumlicher Hinsicht wurde Erneuerungsbedarf der Gebäude und ein Aufwertungsbedarf des Quartiers Fluhmühle-Lindenstrasse (Verkehrsbelastung) festgestellt. Dementsprechend hat der Stadtrat 2009 den Start eines Quartierentwicklungsprojekts mit Massnahmen im soziokulturellen wie auch baulich-räumlichen Bereich beschlossen.

Der vom 10. Juli bis zum 8. August 2017 öffentlich aufgelegene Bebauungsplan B141 Fluhmühle-Lindenstrasse beruht auf mehrjähriger Planung und Auseinandersetzung mit der zukünftigen Entwicklung des Quartiers. Dazu gehören u. a. ein Quartierentwicklungskonzept (2011), ein städtebauliches Leitbild (2014; siehe Dokumente) und ein Betriebs- und Gestaltungskonzept (2015). Diese Konzepte und Studien bildeten die Grundlage für die Erarbeitung des Bebauungsplans. Gegen den Bebauungsplan sind Einsprachen eingegangen.

Kontakt

Stadt Luzern
Ressort Nutzungsplanung
Hirschengraben 17
6002 Luzern
T +41 41 208 82 18

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular
Stadt Luzern
Stadtplanung
Hirschengraben 17
6002 Luzern
T +41 41 208 85 18

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular