Kopfzeile

Inhalt

Die letzte Kulturstrategie wurde 2012 entwickelt und 2014 vom Parlament verabschiedet. Rund 10 Jahre danach, ist es wiederum an der Zeit, die zukünftige strategische Ausrichtung städtischer Kulturpolitik zu klären und definieren. Der Stadtrat hat daher die Abteilung Kultur und Sport beauftragt, eine kulturpolitische Standortbestimmung vorzunehmen. Basierend auf den Ergebnissen von Befragungen und Forumsveranstaltungen diskutiert der Stadtrat im nächsten Jahr zukünftige Strategien.

 

Der umfassende Prozess der Standortbestimmung und Strategieentwicklung war über fünf Phasen angelegt und mit impulsgebenden partizipativen Formaten (Befragungen, Interviews, Forumsveranstaltungen) ausgestaltet. In einem ersten Grossgruppen-Forum im April 2022 wurden die Ergebnisse der Standortbestimmung und die Richtung der Schwerpunktsetzung präsentiert und diskutiert. Im Fokus des zweiten Grossgruppen-Forums vom August 2022 stand die Diskussion der konkretisierten Schwerpunkte, Handlungsfelder und Massnahmen. Auf dieser Basis entwickelte die Kulturförderung der Stadt Luzern im Folgenden den vorliegenden Entwurf von Leitbild Kulturförderung 2030 und Kulturagenda 2030 aus.

Der Entwurf stellt die Ergebnisse der kulturpolitischen Standortbestimmung dar (Kapitel 1) und leitet im Folgenden das Leitbild (Kapitel 2) sowie die Kulturagenda 2030 (Kapitel 3) ab.

Schwerpunkt des vorliegenden Entwurfs bildet die Kulturagenda 2030, welche sich entlang der vier Schwerpunkte «Kulturelle Vielfalt», «Kulturelle Teilhabe», «Kulturraum», «Kommunikation, Netzwerk, Kooperation» in verschiedene Handlungsfelder gliedert und durch entsprechende Massnahmen konkretisiert wird.

 

Vorgehen zum Ausfüllen des Fragebogens

1. Lesen Sie den Entwurf Vernehmlassung Kulturagenda 2030
2. Füllen Sie den Fragebogen mittels digitalem Umfragebogen aus.

Wir danken für Ihre Teilnahme. Einsendeschluss ist 8. April 2023.

 

Weiteres Vorgehen:

  • April 2023: Auswertung Vernehmlassung Kulturagenda 2030

  • Mai 2023: Endredaktion Bericht und Antrag Kulturagenda 2030

  • Herbst 2023: Verabschiedung Bericht und Antrag Kulturagenda 2030 durch das Parlament

  • Winter 2023: Planung Umsetzung Kulturagenda 2030

Name
Vernehmlassung_Kulturagenda_2030.pdf Download 0 Vernehmlassung_Kulturagenda_2030.pdf
Name Vorname FunktionTelefonKontakt