Kopfzeile

Inhalt

Wo entsorge ich wie was?
Diese Frage stellt sich zu Hause genauso wie am Arbeitsplatz. Je nach Abfallart unterscheiden sich die Entsorgungswege jedoch stark. Für alle Fragen zur Entsorgung, welche die Stadt betreffen, steht Ihnen der Abfallkalender Stadt Luzern 2020 sowie das Abfalltelefon Stadt Luzern zur Verfügung: +41 41 208 78 70.

Abfallentsorgung während der Coronakrise

Am Montag 16. März 2020 hat der Bundesrat aufgrund des neuen Coronavirus schweizweit eine ausserordentliche Lage ausgerufen. REAL und das Strasseninspektorat setzen die spezifischen Empfehlungen des Bundes für die Abfallentsorgung während der ausserordentlichen Lage um. Die Sammlungen werden bis auf weiteres gemäss Abfallkalender durchgeführt. Für Ökihöfe gelten spezielle Bedingungen.

Das Wichtigste in Kürze:

Kehrichtsammlung

  • Im privaten Haushalt sollen Abfälle wie Masken, Taschentücher, Hygieneartikel und Papierhandtücher unmittelbar nach Gebrauch in Plastiksäcken gesammelt werden.
  • Diese Plastiksäcke werden ohne zusammenpressen verknotet und in Abfalleimern mit Deckel gesammelt. Die Abfalleimer sind mit dem Gebührensack der Gemeinde ausgestattet. Die zugebundenen Abfallsäcke der Gemeinde werden wie üblich als Hauskehricht entsorgt.
  • In Haushalten, in denen erkrankte oder unter Quarantäne stehende Personen leben, soll zudem auf die Abfalltrennung verzichtet werden, d.h. auch die ansonsten separat gesammelten Abfälle wie PET-Getränkeflaschen, Aludosen, Altpapier etc. sollen mit dem normalen Kehricht entsorgt werden (ausschliessen von Infektionsgefahr). Ebenfalls sollen keine Abfälle in die Grüngutsammlung oder in den Kompost gegeben werden, sondern sie sind auch mit dem Kehricht zu entsorgen.

Sammelstellen

  • Sammelstellen nur aufsuchen, wenn es unbedingt notwendig ist. Nicht verderbliche und saubere Abfälle für die Separatsammlung sollen möglichst zuhause gelagert werden.
  • Auch an den Sammelstellen sind die BAG-Schutzmassnahmen und insbesondere die Abstandsregel einzuhalten.

Die vollständige Mitteilung von REAL, unter anderem über die Verhaltensregeln auf den Ökihöfen, finden Sie hier.

 

Stadtspezifische Entsorgung

Wichtiger Hinweis zur Entsorgung in der Stadt Luzern

In der Stadt Luzern werden Kehricht, Sperrgut und Separatabfälle (Grüngut, Papier, Karton und Altmetall) vom Strasseninspektorat eingesammelt. Aufgrund von unterschiedlichen Vorgehensweisen und Sammelfahrzeugen sind die Entsorgungsmöglichkeiten und Bereitstellungsvorschriften in der Stadt nicht in allen Bereichen mit denen des Gemeindeverbandes REAL identisch. Beachten Sie, dass für die Abfallentsorgung in Luzern ausschliesslich die Angaben im Abfallkalender Stadt Luzern 2020 verbindlich sind.

Abfalltelefon Stadt Luzern: +41 41 208 78 70
E-Mail: abfall@stadtluzern.ch

Ausfallende Abfuhren

An folgenden Feiertagen entfallen alle Abfuhren:

Neujahr (1.1.) / Berchtoldstag (2.1.) / Karfreitag / Ostermontag / Auffahrt / Pfingstmontag / Fronleichnam / Bundesfeiertag (1.8.) / Maria Himmelfahrt (15.8.) / St. Leodegar (2.10.) / Allerheiligen (1.11.) / Maria Empfängnis (8.12.) / Weihnachten (25.12.) / Stephanstag (26.12.)

Touren mit einer Kehrichtabfuhr pro Woche und Separatsammlungen

Ausfallende Kehrichtabfuhren, monatliche Papier- und Kartonabfuhren sowie Grünabfuhren im zweiwöchentlichen Winterrhythmus werden vor- oder nachgeholt. Die Ersatzdaten sind auf den Tourenaufklebern fett gedruckt. Wöchentliche Karton- oder Grünabfuhren fallen ersatzlos aus.

Touren mit zwei Kehrichtabfuhren pro Woche 

Ausfallende Kehrichtabfuhren werden weder vor- noch nachgeholt.

Extra-Abfuhren

Extra-Abfuhren für Wohnungsräumungen oder grosse Abfallmengen werden nach Aufwand verrechnet und können beim Abfalltelefon Stadt Luzern (+41 41 208 78 70) bestellt werden.

Grünabfuhr im zweiwöchentlichen Winterrhythmus

Seit dem 20. November 2019 (bis am 4. März 2020) findet die Grünabfuhr am Mittwoch alle zwei Wochen statt. In diesem Zeitraum werden wegen Feiertagen ausfallende Grünabfuhren vor- oder nachgeholt. Alle Entsorgungsdaten im Winterrhythmus sind im Abfallkalender auf Ihrem individuellen Tourenaufkleber vermerkt, die Ersatztage sind fett gedruckt. Vom 11. März 2020 bis und mit 18. November 2020 wird das Grüngut wieder jeden Mittwoch eingesammelt. Der Sammelrhythmus der IG Arbeit (IGA) bleibt ganzjährig unverändert und deren Grünabfuhr fällt nur an Feiertagen ersatzlos aus.

Grüngutsammlung IG Arbeit (IGA)

Im Bruch-, Hirschmatt-, und Neustadtquartier. Telefon +41 41 369 68 68

Häckseldienst

Im Frühling und Herbst wird jeweils ein Häckseldienst vom Strasseninspektorat organisiert. Die Anmeldefristen sowie die Häckseltermine finden Sie unten bei den Dokumenten oder hier. Anmeldungen beim Abfalltelefon Stadt Luzern (+41 41 208 78 70).

Komposterde

Komposterde kann von Montag bis Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr bei der Baumschule der Stadtgärtnerei an der Riedstrasse in Luzern abgeholt werden. Bitte bringen Sie einen Behälter mit. Kleinmengen sind gratis. Eine Lieferung ist auf Anfrage möglich (+41 41 208 75 84).

Kartoncontainer

Die Anschaffung von Kartoncontainern ist auf dem gesamten Stadtgebiet nur nach vorheriger Absprache mit dem Strasseninspektorat (Abfalltelefon Stadt Luzern +41 41 208 78 70) möglich.

Tierkadaver

Tote Haus- und Nutztiere sowie Innereien, können bei der Regionalen Tierkörpersammelstelle, Bühlacher, Malters, Telefon +41 41 497 16 23 abgegeben werden.

  • Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag 9.00 - 10.30 Uhr
  • An Feiertagen geschlossen. In dringenden Fällen kann telefonisch ein Termin ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Öffnungszeiten Werkhof

Im Werkhof der Stadt Luzern werden keine Abfälle oder toten Tiere entgegengenommen.

  • Öffnungszeiten/telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag 7.00 - 11.30 Uhr und 13.00 - 16.30  Uhr, Reusseggstrasse 10, 6020 Emmenbrücke, Tel. +41 41 208 78 70
  • An Feiertagen sowie den Nachmittagen vom Schmutzigen Donnerstag, Güdismontag, Heiligabend (24.12.) und Silvester (31.12.) bleibt der Werkhof geschlossen.

 

Sammelfahrzeuge Strasseninspektorat
Sammelfahrzeuge Strasseninspektorat

 

REAL - Recycling Entsorgung Abwasser Luzern

Für Teile der Abfallbewirtschaftung in der Stadt Luzern und für die Entsorgung in 21 Verbandsgemeinden, ist der Gemeindeverband REAL verantwortlich. Abfalltelefon REAL (bei Fragen zum Recyclingcent…

Für Teile der Abfallbewirtschaftung in der Stadt Luzern und für die Entsorgung in 21 Verbandsgemeinden, ist der Gemeindeverband REAL verantwortlich.

Abfalltelefon REAL (bei Fragen zum Recyclingcenter Ibach und den Ökihöfen): 0800 22 32 55

E-Mail REAL: abfall@real-luzern.ch
Web REAL: www.real-luzern.ch

Recyclingcenter Ibach kurz vor der Eröffnung

(Medienmitteilung REAL vom 13. August 2020)

Am 24. August 2020 eröffnet der Gemeindeverband REAL das neue, moderne Recyclingcenter in Ibach. Die Eröffnung erfolgt in zwei Etappen: Ab dem 24. August 2020 können private Haushalte das Entsorgungsangebot im neuen Recyclingcenter in Ibach nutzen. Für Gewerbe-Kunden öffnet das Recyclingcenter seine Tore ab dem 7. September 2020.

Mit dem Bau des neuen Recyclingcenter in Ibach hat der Gemeindeverband REAL einen weiteren bedeutenden Meilenstein erreicht. Auch das neue REAL Administrationsgebäude hat neben dem Recyclingcenter einen neuen Standort gefunden.
REAL setzt bei den Neubauten auch bezüglich Ökologie und Klimaschutz neue Massstäbe. Die auffälligen Holzbauten wurden mit Luzerner Holz realisiert. Sie entsprechen dem Minergie A Eco-Label. Zudem wurden wo immer möglich regionale Unternehmen berücksichtigt und Recyclingbaustoffe verwendet. Das Ganze wird abgerundet mit einer Fotovoltaik-Anlage auf dem Hallendach mit einer Fläche von rund 2‘250 m2. Mit einer Leistung von rund 381 Kilowatt erzeugt sie über das ganze Jahr eine Energiemenge von 322‘000 Kilowattstunden. Dies entspricht dem Stromverbrauch von gut 75 Haushaltungen.

Ökihof Emmenbrücke schliesst
Im neuen Recyclingcenter sind der regionale Recyclinghof (für Haushalte), der Recyclinghof für das Gewerbe und die Parkplätze für die REAL Sammelfahrzeug- Flotte integriert. Mit der Eröffnung des neuen Recyclingcenters wird gleichzeitig der Standort vom Ökihof in Emmenbrücke und der vom KVA Satellit für Gewerbe-Kunden als Entsorgungssammelstellen aufgehoben. Ab diesem Freitag 14. August ist der Betrieb im Ökihof Emmenbrücke eingeschränkt und am Mittwoch 19. August wird er definitiv geschlossen. Ab Montag 24. August 2020 sind die Kunden willkommen im neuen Recyclingcenter in Ibach. Zwei Wochen später folgt die Eröffnung für die Gewerbekunden.

Komfortables Recyclingcenter
Das Recyclingcenter bietet den Kunden komfortable Möglichkeiten, eine breite Palette von Wertstoffen und Abfällen zu entsorgen. Ein ausgeklügeltes Verkehrs- und Betriebskonzept ermöglicht flüssige Abläufe und verhindert dabei Rückstau auf die Reusseggstrasse. Dank einer Staustrecke entlang des Recyclingcenters wird auch an Spitzentagen für ein geordnetes Verkehrsregime gesorgt. Für die gewerblichen Fahrzeuge führt ein direkter Weg zum Recyclingcenter ohne die Staustrecke für Private zu tangieren. Das ausladende Vordach aus Holz, welches die Kundenparkplätze überdacht, schützt die Kunden beim Entladen vor jeder Witterung. Für Velofahrer wurde ein kombinierter Fuss-/Radweg zum Center realisiert.

Wichtige Termine

Ökihof Emmenbrücke
Ab 14. August 2020: Eingeschränkter Betrieb des Ökihof Emmenbrücke
Ab 19. August 2020: Schliessung des Ökihof Emmenbrücke

KVA Satellit
Ab 31. August 2020: Schliessung des KVA Satellits

Recyclingcenter Ibach
Ab 24. August 2020: Neueröffnung des Recyclingcenters Ibach für private Haushalte
Ab 7. September 2020: Neueröffnung des Recyclingcenters Ibach für Gewerbe

Weitere Infos unter:
https://www.real-luzern.ch/ueber-real/neuigkeiten/news-detail/wir-ziehen-um/

 

Reglemente und Verordnung

Abfallreglement REAL
Abfallverordnung REAL
Umsetzungsreglement REAL
Umsetzungsverordnung REAL

Zugehörige Objekte

Name Beschreibung
REAL (Recycling Entsorgung Abwasser Luzern)
Informationen rund um Recycling und Entsorgung
REAL Abfuhr-Erinnerungsdienst (per E-Mail oder SMS)
Name
Abfallkalender Stadt Luzern 2020 Download
Entsorgungshinweise mehrsprachig Download
Häckseltermine Herbst 2020
Kompost-Info