Kopfzeile

Inhalt

Die Stadt Luzern fördert den Wechsel von fossilen oder direktelektrischen Heizungen zu erneuerbaren und nicht-fossilen Heizsystemen. Wärmepumpen nutzen die gespeicherte Energie in Luft, Erde und im Wasser. Sie können eine gute Lösung sein für klimafreundliches Heizen und werden deshalb gefördert.

Förderung durch die Stadt Luzern

Für die folgenden Wärmepumpen-Typen gibt es Förderbeiträge:

  • Luft/Wasser (bis 15 kW): CHF 1'200.00
  • Luft/Wasser (ab 15 kW): CHF 1'200.00 + CHF 30.00 / kWth
  • Sole/Wasser und Wasser/Wasser (bis 15 kW): CHF 2'550.00 pro Anlage
  • Sole/Wasser und Wasser/Wasser (ab 15 kW): CHF 2'550.00 + CHF 90.00 / kWth
  • Für bivalente Anlagen siehe Spezielle Anlagen mit erneuerbaren Energien.

Die Förderung wird zusätzlich zum Förderbeitrag «Wärmepumpen» des Kantons Luzern ausbezahlt.

 

Weiteres Vorgehen

  1. Förderbedingungen konsultieren -> zu finden im Gesuchsformular "Wärmepumpen"
  2. Gesuchsformular "Wärmepumpen" ausfüllen und mit den geforderten Unterlagen einreichen.
Name
Name Vorname FunktionTelefonKontakt