Kopfzeile

Inhalt

Seit 1931 sammelt die Stadt Luzern Kunst aus der Region Luzern und aus der Innerschweiz. Die Sammlung ist ein Spiegel des Kulturschaffens in der Region Zentralschweiz. Die Kunstwerke umfassen den Zeitraum zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert.

Die Kunstwerke werden in den Gängen des Stadthauses am Hirschengraben 17 und an der Obergrundstrasse 1 präsentiert.

Kommission
Es gibt eine Kommission bildende Kunst mit externen Mitgliedern. Ihr stehen im Jahr Fr. 80'000.- für Ankäufe zur Verfügung.

Zugehörige Objekte