Kopfzeile

Inhalt

Die Abteilung Kultur und Sport vermietet und koordiniert die Nutzung von Aussensportanlagen, Turnhallen und Schulräumen auf dem Gebiet der Stadt Luzern. Die Reservationen erfolgen direkt über die Dienstabteilung. Sie ist Ansprechpartner für Vereine und Institutionen und zuständig für die Koordination der sportlichen Nutzung auf der Allmend.

Reservationssystem

Das Reservationssystem ist zirka Ende August wieder geöffnet.
Für Reservationsanfragen wenden Sie sich bitte an kus.reservation@stadtluzern.ch.

 

Corona-Virus: Aktualisierung der Massnahmen, gültig ab 26. Juni 2021

Der Bundesrat hat für den 26. Juni 2021 weitere Öffnungsschritte erlassen (siehe unten).
Die Stadt Luzern empfiehlt, weiterhin vorsichtig zu agieren.

Bei Fragen zur Benützung von Sportanlagen und Schulräumen in der Stadt Luzern wenden Sie sich bitte an kus.reservation@stadtluzern.ch oder 041 208 82 40.

Generell

  • Keine Beschränkungen der Kapazität und Anzahl Personen sowie keine Maskenpflicht bei Grossveranstaltungen mit Covid-Zertifikat
  • Keine Masken- und Abstandspflicht bei kulturellen und sportlichen Aktivitäten sowie keine Unterscheidung zwischen Profis und Laien.
     

Sport- und Kultur: Trainings- und Probebetrieb

  • Bei Aktivitäten im Freien gibt es keine Einschränkungen mehr.
  • In Innenräumen kann auf die Maske verzichtet werden, sofern die Kontaktdaten erhoben werden und die Anlage über eine gute Lüftung verfügt.
  • Es dürfen wieder alle Sportarten, auch Kontaktsportarten ohne Einschränkungen ausgeübt werden.
  • Die Maskenpflicht, die Pflicht zur Einhaltung des Abstandes sowie die Kapazitätsbeschränkungen werden aufgehoben.

Veranstaltungen ohne Zertifikat

  • Bei Veranstaltungen ohne Covid-Zertifikat gilt:
  • Wenn das Publikum sitzt, können maximal 1000 Besucherinnen und Besucher teilnehmen – drinnen wie draussen.
  • Wenn die Menschen stehen oder sich bewegen, dann können drinnen maximal 250 und draussen maximal 500 Besucherinnen und Besucher eingelassen werden.
  • Die Kapazität der Örtlichkeit kann bis zu zwei Dritteln genutzt werden – drinnen wie draussen.
  • Drinnen gilt: Maskenpflicht und Konsumation nur in Restaurationsbereichen; am Sitzplatz nur, wenn die Kontaktdaten erhoben werden.
  • Draussen gilt: keine Maskenpflicht.
  • Veranstaltungen und Konzerte, an denen die Besucherinnen und Besucher tanzen, sind verboten.

Grossveranstaltungen/Veranstaltungen mit Zertifikat

  • Ab dem 26. Juni sind Grossveranstaltungen sowohl in Innenräumen als auch im Freien bis 10'000 Personen möglich (kantonale Vorschriften).
  • Zur maximal zulässigen Anzahl Personen zählen die Besucherinnen und Besucher sowie die teilnehmenden Personen wie an einem Wettkampf beteiligte Sportlerinnen und Sportler, oder an einem kulturellen Grossanlass auftretende Künstlerinnen und Künstler.

  • Nicht zur maximalen Teilnehmerzahl zählen hingegen Mitarbeitende des Organisators sowie freiwillige Helferinnen und Helfer. Bei Veranstaltungen, die mehrere Tage dauern, gilt die Mindestzahl für die Anzahl Personen, die täglich vor Ort sind.

  • Der Veranstalter muss beim Zugang zum Veranstaltungsgelände sicherstellen, dass nur Personen mit gültigem Covid-Zertifikat Einlass gewährt wird.

  • Seit dem 14. Juni 2021 ist schweizweit einheitliches Covid-19-Zertifikat verfügbar: Siehe dazu www.gesundheit.lu.ch

Kantonale Bedingungen für Veranstaltungen

  • Veranstaltungen ab 1'000 Personen benötigen eine Bewilligung durch den Kanton Luzern.
  • Der Einlass ist auf Personen beschränkt, welche ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen können. Veranstaltungen unter 1'000 Personen mit Zertifikat haben keine Einschränkungen. Veranstaltungen unter 1'000 Personen ohne Zertifikat befolgen die Regelungen unter Punkt «Veranstaltungen ohne Zertifikat».
  • Die Veranstalter müssen ein Schutzkonzept erstellen und dies mit weiteren Unterlagen mittels Formular den zuständigen kantonalen Behörden zur Prüfung einreichen.
  • Veranstaltungen, die in mehreren Kantonen stattfinden, benötigen von jedem Kanton eine separate Bewilligung. Die Veranstalter müssen die Schutzvorgaben für «Grossveranstaltungen» des Bundes erfüllen und in einem Schutzkonzept aufzeigen, wie diese umgesetzt werden.
  • Wer in derselben Einrichtung wiederholt gleichartige Veranstaltungen durchführen will, kann dies mit einem einzigen Gesuch beantragen. z.B. Meisterschaftsspiele im Sport, Veranstaltungen in Kultur etc.

Gültigkeit des Covid-Zertifikats

  • Für geimpfte Personen: 365 Tage ab Verabreichung der letzten Impfdosis
  • Für genesene Personen: Die Gültigkeit beginnt ab dem 11. Tag nach dem positiven Testresultat und dauert ab dem Testresultat 180 Tage.
  • Für negativ getestete Personen: 
  • PCR-Test 72 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme
  • Antigen-Schnelltest: 48 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen keinen Nachweis.

Links

Stand: 26. Juni 2021

Aktuelles

DatumName

Aktuelles zu Reservationen von Sportanlagen und Schulräumen

Allgemeine Bestimmungen Die Nutzung von Schulräumen und Sportanlagen ist Vereinen, Organisationen, Institutionen und losen Gruppen aus der Stadt Luzern vorbehalten. Die Räume und Anlagen stehen nicht…

Allgemeine Bestimmungen
Die Nutzung von Schulräumen und Sportanlagen ist Vereinen, Organisationen, Institutionen und losen Gruppen aus der Stadt Luzern vorbehalten. Die Räume und Anlagen stehen nicht zur Verfügung für:

  • Privatpersonen/Einzelpersonen
  • private Festanlässe (Geburtstagsfeiern u.Ä.)
  • politische Kundgebungen
  • Veranstaltungen mit rassistischem, diskriminierendem oder sexistischem Inhalt

Reservation von Sportanlagen und Schulräumen
Für Dauerbelegungen stehen die Sporthallen und Räume in Schulanlagen das ganze Jahr ausserhalb der regulären Schulzeit zur Verfügung.

  • Reservationsgesuche müssen mindestens drei Wochen vor der ersten Nutzung der Belegung schriftlich beantragt werden.
  • Stornierungen müssen mindesten drei Arbeitstage vor dem Nutzungstermin schriftlich gemeldet werden.
  • Belegungen in den Sommer- und Weihnachtsferien sind nur in begründeten Fällen möglich und müssen separat über das Reservationssystem angefragt werden. 

Die sportlichen Aktivitäten auf der Allmend Luzern und auf den anderen städtischen Aussensportanlagen wird in Zusammenarbeit mit dem Ressort Aussensport koordiniert.
Bitte wenden Sie sich an kus.reservation@stadtluzern.ch 

Reguläre Nutzungszeiten

  • Montag bis Freitag ab 18.00 bis 22.00 Uhr.
  • An den Wochenenden auf Anfrage.
  • Belegungen in den Schulferien sowie an Feiertagen müssen separat angefragt werden und sind nur in begründeten Fällen möglich.

Ausnahmen Sportanlagen
Alpenquai: Montag bis Freitag ab 18.15 Uhr (Keine Feriennutzung).
Bruch: Montag bis Freitag ab 18.15 Uhr und an den Wochenenden.
Propsteimatte: Montag bis Freitag ab 18.15 Uhr (Keine Feriennutzung).

Priorisierung der Nutzungen
Die Prioritäten für die Zuteilung zur Verfügung stehender Anlagen an die Nutzergruppen ergeben sich aus den Tarifklassen (Verordnung zum Reglement). Der Meisterschaft-/ Wettkampfbetrieb hat Vorrang gegenüber Vereinsturnieren. Bei auftauchenden Nutzungskonflikten entscheidet die zuständige Behörde.

Weitere wichtige Informationen finden Sie hier:

Online Reservationssystem für Sportanlagen und Schulräumen in der Stadt Luzern

Das Reservationssystem ist ab Juni wieder geöffnet. 
Bei Anfragen wenden Sie sich an kus.reservation@stadtluzern.ch
 

Bäder in Luzern

In der Stadt Luzern gibt es verschiedene öffentliche Bäder. Weitere Informationen finden Sie direkt bei den jeweiligen Badeanstalten: Hallenbad Luzern  Strandbad Lido Seebad Nationalquai S…

In der Stadt Luzern gibt es verschiedene öffentliche Bäder. Weitere Informationen finden Sie direkt bei den jeweiligen Badeanstalten:

Freizugängliche Sportanlagen

Die Abteilung Kultur und Sport hat Ihnen eine Liste der freizugänglichen Sportanlagen in der Stadt Luzern zusammengestellt. Diese Sportanlagen können von den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt Luze…

Die Abteilung Kultur und Sport hat Ihnen eine Liste der freizugänglichen Sportanlagen in der Stadt Luzern zusammengestellt. Diese Sportanlagen können von den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt Luzern kostenlos und ohne Voranmeldung genutzt werden.

Die Liste ist nicht abgeschlossen und wird sowohl inhaltlich, wie auch darstellerisch laufend verbessert. Wir freuen uns über Meldungen von weiteren freizugänglichen Sportanlagen und nehmen gerne Feedbacks entgegen.

Haftung
Die Stadt Luzern übernimmt keine Haftung für die Benutzung der freizugänglichen Sportanlagen. Die Nutzungsregeln müssen zwingend eingehalten werden.

Informationen und Dokumente zu den Sportanlagen und Schulräumen

Alle Informationen zu den Sportanlagen und Schulräumen finden Sie im Stadtplan. Im Reglement über die Benützung von Sportanlagen und Schulräumen in der Stadt Luzern sowie in der Verordnung zum Regleme…

Alle Informationen zu den Sportanlagen und Schulräumen finden Sie im Stadtplan. Im Reglement über die Benützung von Sportanlagen und Schulräumen in der Stadt Luzern sowie in der Verordnung zum Reglement finden Sie alle geltenden Bestimmungen sowie die Tarifordnung.

Zugehörige Objekte

Name Download