Kopfzeile

Inhalt

Die vom Luzerner Stadtrat eingesetzte Fachkommission für Bildende Kunst tätigt Ankäufe für die städtische Kunstsammlung. Im Jahr 2004 hat die Kommission die Publikationsreihe „Junge Kunst“ geschaffen. Sie ermöglicht zu Lasten des Ankaufskredites einem Künstler oder einer Künstlerin mit Bezug zur Stadt Luzern die Herausgabe einer ersten umfassenden monographischen Publikation. 

Ausschreibung Publikationsreihe junge Kunst

Ausschreibung für das Jahr 2023 - Kriterien und Bedingungen

  • Die Ausschreibung richtet sich an professionelle Künstlerinnen und Künstler, die in der Stadt Luzern ihren zivilrechtlichen Wohnsitz haben bzw. die einen begründeten und nachweisbaren Hauptwirkungsort durch Werk und Tätigkeit aufzeigen können.
  • Erste umfassende monografische Publikation zu den eigenen Arbeiten
  • Die Publikation liegt innerhalb von 18 Monaten seit Bekanntgabe vor
  • Kunstschaffende in künstlerischer Ausbildung sind von der Bewerbung ausgeschlossen

Hier finden Sie detailliertere Informationen zur Ausschreibung und das Bewerbungsformular.

Veröffentlichungen Junge Kunst

Eine Übersicht der bisher veröffentlichten Publikationen finden Sie hier. Die Publikationen sind im Buchhandel erhältlich.

Eine Übersicht der bisher veröffentlichten Publikationen finden Sie hier.

Die Publikationen sind im Buchhandel erhältlich.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionTelefonKontakt