Kopfzeile

Inhalt

Die Stadt Luzern honoriert seit 1955 solch ausserordentliches Wirken mit der jährlichen Verleihung des städtischen Kunst- und Kulturpreises. Dotiert ist diese Auszeichnung mit 25'000 Franken, welche den Preisträgern jeweils im festlichen Rahmen übergeben werden.

Die städtische Kunstpreis-Kommission, bestehend aus externen Fachpersonen, schlägt dem Stadtrat jeweils jene Persönlichkeiten vor, welche durch ihre langjährigen, qualitativ hochstehenden künstlerischen Arbeiten überzeugen.

Auszeichnungen 2021

Der Stadtrat würdigt das Schaffen des Luzerner Dokumentarfilmers Beat Bieri mit dem Kunst- und Kulturpreis 2021 der Stadt Luzern. Der Kunst- und Kulturpreis ist mit Fr. 25'000.00 dotiert.
Zusätzlich zum Kunst- und Kulturpreis verleiht der Stadtrat im Jahr 2021 je einen Anerkennungspreis an die Bühnen- und Kostümbildnerin, Puppenbauerin, Requisiteurin, Schauspielerin und Künstlerin Nina Steinemann und an den Zeichner und Illustrator Christoph Fischer . Die Anerkennungspreise sind mit je Fr. 10'000 dotiert.

Kunst- und Kulturpreis 2021

Beat Bieri, Dokumentarfilmer

Beat Bieri

 

Anerkennungspreise 2021

Nina Steinemann, Bühnen- und Kostümbildnerin, Puppenbauerin, Schauspielerin, Künstlerin

Nina Steinemann
Foto: Schlachthaus Theater Bern

 

Christoph Fischer, Zeichner und Illustrator

Christoph Fischer
Foto: Michael Kryenbühl

 

Aktuelles

DatumName

Archiv Kunst- & Kulturpreise und Anerkennungspreise

Kunst- und Kulturpreis 2020 Marc Unternährer, Musiker, Veranstalter und Kulturvermittler Marc Unternährer Anerkennungspreise 2020 I-Fen-Lin, Tänzerin und Choreographin I-Fen-L…

Kunst- und Kulturpreis 2020

Marc Unternährer, Musiker, Veranstalter und Kulturvermittler

Marc Unternährer
Marc Unternährer

Anerkennungspreise 2020

I-Fen-Lin, Tänzerin und Choreographin

I-Fen-Lin
I-Fen-Lin

Anita Zumbühl, Künstlerin

Anita Zumbühl
Anita Zumbühl

 

Zugehörige Objekte

Name Download