Vernehmlassung zur Änderung des kantonalen Haftungsgesetzes

Geschäftsart
Vernehmlassung
Eingang
28. August 2019
Beschreibung
Der Regierungsrat hat das Finanzdepartement des Kantons Luzern ermächtigt, zur Änderung des Haftungsgesetzes ein Vernehmlassungsverfahren durchzuführen. Mit dem Gesetzesentwurf sollen die Verjährungs- und Verwirkungsfristen verlängert werden.

 Gerne nehmen wir zum Änderungsentwurf des kantonalen Haftungsgesetzes Stellung.

Vernehmlassung des Kantons:

Vernehmlassung Änderung Haftungsgesetz - Verlängerung der Verjährungs- und Verwirkungsfristen

Name
StB 526 Kanton Luzern. Finanzdepartement. Vernehmlassung zur Änderung des kantonalen Haftungsgesetzes. Stellungnahme Download 0 StB 526 Kanton Luzern. Finanzdepartement. Vernehmlassung zur Änderung des kantonalen Haftungsgesetzes. Stellungnahme