Kopfzeile

Inhalt

20. December 2021
Die Stadtgärtnerei Luzern erhält eine neue Bezeichnung: Ab 1. Januar 2022 wird der 142 Jahre alte Betrieb in Stadtgrün Luzern umgetauft. Diese Namensänderung trägt den vielfältigen Aufgaben der Organisation besser Rechnung.

Die Stadtgärtnerei Luzern hat sich seit ihrer Gründung 1879 vom Einmannbetrieb zu einer städtischen Abteilung mit rund 110 Mitarbeitenden in 15 Berufen entwickelt. Die Stadtgärtnerei ist ein Bereich der Dienstabteilung Tiefbauamt. Sie ist hauptsächlich für den betrieblichen und baulichen Unterhalt der öffentlichen Grünräume in der Stadt Luzern zuständig. 

In den letzten Jahrzehnten hat sich das Aufgabengebiet der Stadtgärtnerei stark verändert. Immer mehr, breitere und teils auch komplexere Aufgaben hat der Betrieb übernommen. Zudem sind die Ansprüche der Bevölkerung an die Grünräume, aber auch die Belastung des Stadtgrüns durch Verkehr, den Klimawandel oder den erhöhten Nutzungsdruck stark gestiegen. In den letzten Jahren sind ergänzend dazu neue und bedeutende Aufgaben wie das Bestattungs- und Friedhofwesen, das Ressort Aussensport, die Familiengärten, die Begleitung von Urban Gardening-Projekten, die öffentlichen Sitzbänke, die Anmeldung der Todesfälle oder die Pop-Up-Parks zum Aufgabengebiet der Stadtgärtnerei hinzugekommen. 

Stadtgrün
Ab 1. Januar 2022 wird die Stadtgärtnerei in Stadtgrün Luzern umgetauft.

Die Bezeichnung Stadtgärtnerei wird dieser Entwicklung nicht mehr gerecht. Viele der neuen Aufgaben haben keinen konkreten Bezug zur Bezeichnung Gärtnerei. Dies führt in der Praxis und in der Aussenwahrnehmung oft zu Unklarheiten. Deshalb hat sich die Stadt entschieden, die Stadtgärtnerei in Stadtgrün Luzern umzubenennen. Die Umsetzung erfolgt per 1. Januar 2022. 

Die Bezeichnung Stadtgrün ist in der Branche bereits etabliert: Mehrere Städte wie zum Beispiel Bern, Winterthur, St. Gallen, Thun oder Schaffhausen haben in den letzten Jahren denselben Namenswechsel aus denselben Gründen vollzogen. 

Die Beschriftungen an Fahrzeugen, Maschinen und Kleidern werden aus Kostengründen nicht per sofort, sondern Schritt für Schritt in den nächsten zwei, drei Jahren erneuert.

Zugehörige Objekte

Name
Umbenennung Stadtgärtnerei zu Stadtgrün Luzern Medienmitteilung 20.12.2021 Download 0 Umbenennung Stadtgärtnerei zu Stadtgrün Luzern Medienmitteilung 20.12.2021
Auf Social Media teilen