Kopfzeile

Inhalt

Wer in der Stadt Luzern mit einer Stadt Luzerner Taxikennlampe Taxidienste anbieten will, muss eine Taxiprüfung absolvieren. So kann die Stadt garantieren, dass die Kunden richtig und effizient bedient werden.

Stadtkundeprüfung (Taxiprüfung)

Anmeldungen zur Prüfung werden mit vollständig ausgefülltem Anmeldeformular sowie den erforderlichen Beilagen entgegengenommen. Die Lernunterlagen werden Ihnen nach Eingang der Anmeldung zugestellt oder können bereits im Voraus unter folgender E-Mail Adresse: taxis@stadtluzern.ch bezogen werden.

Taxibetriebsbewilligung

Für die Benützung eines Taxistandplatzes in der Stadt Luzern bedarf es einer Taxi-Betriebsbewilligung, die alle fünf Jahre öffentlich ausgeschrieben wird. Die nächste Ausschreibung gilt für die Betriebsbewilligungen von 2024 – 2028. Die Ausschreibungsdaten werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Taxikennlampe mit Qualitätsgütesiegel ‘Q’

Ohne Benützung eines Taxistandplatzes können mit einer Luzerner Taxikennlampe mit Qualitätsgütesiegel Taxidienstleistungen angeboten werden. Voraussetzung dazu ist das erfolgreiche Bestehen der Stadtkundeprüfung (Taxiprüfung) und der Erwerb einer Luzerner Taxikennlampe mit Qualitätsgütesiegel. Diese kann jederzeit erworben werden.

Taxi

 

Aktuelles

DatumName

Ausschreibung Taxibetriebsbewilligung 2024 bis 2028

Die Stadt Luzern schreibt in der Zeit vom 12. August 2022 bis 31. Oktober 2022 insgesamt 100 Taxibetriebsbewilligungen zur Nutzung der öffentlichen Taxistandplätze für die Periode von 2024 – 2028 öffentlich aus.