Kopfzeile

Inhalt

Im Frühling 2024 wurden die beiden Bushaltestellen an der Steinhofstrasse saniert und hindernisfrei umgebaut. Für den Einbau des definitiven Deckbelags muss die Steinhofstrasse im Bereich der beiden Haltestellen ab dem 22. Juli 2024 vollständig gesperrt werden, was während einer Woche zu Verkehrseinschränkungen für die Buslinie 10 und den motorisierten Individualverkehr führt. Für Ziele im Obergütsch-Quartier gibt es eine grossräumige Umleitung.

Ausgangslage

Der hindernisfreie Zugang zum öffentlichen Verkehr ist ein zentraler Bestandteil des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG). In diesem Zusammenhang wurden im Frühling 2024 die beiden Bushaltestellen an der Steinhofstrasse saniert. Ab dem 22. Juli 2024 wird nun der definitive Deckbelag eingebaut, was eine vollständige Sperrung der Strasse in diesem Abschnitt bis am 29. Juli 2024 um 5 Uhr nötig macht.

Massnahmen

Die Bauarbeiten starten am Montag, 22. Juli 2024 und dauern eine Woche. Die Steinhofstrasse ist während der ganzen Dauer im Abschnitt zwischen dem Schulhaus Steinhof und der Obergütschstrasse gesperrt. Damit die neue Deckschicht aushärten kann, wird die Steinhofstrasse erst am Montag, den 29. Juli 2024 ab 5.00 Uhr im Bereich der Schulhäuser wieder durchgängig befahrbar sein.

Dies hat folgende Auswirkungen für die Anwohner*innen:

  • Fussgänger*innen sowie Velofahrende können die Steinhofstrasse auch im gesperrten Bereich passieren. Bitte Velos im Baustellenbereich schieben.
  • Für die vbl-Buslinie 10 gilt während einer Woche ein Ersatzfahrplan. Ab Bahnhof Luzern stehen zwei separate Linien zur Verfügung, die eine bedient ab Bahnhof alle Haltestellen bis zur Steinhofstrasse, die andere das Obergütsch-Quartier.
  • Die Busse mit Ziel Obergütsch fahren ab Bahnhof Luzern, Pilatusplatz (Haltekante B), ohne Halt bis zur provisorischen Haltestelle Steinhofstrasse. Ab Gigeliwald bedient die Linie 10 wieder alle Haltestellen bis Obergütsch. Während der Bauzeit kann das Obergütsch-Quartier nur alle 30 Minuten bedient werden. Die vbl informiert an den Haltestellen, in den Bussen und auf www.vbl.ch.
  • Für den motorisierten Individualverkehr ist die Steinhofstrasse im Baustellenbereich zwischen Sälihalde und Obergütschstrasse unterbrochen. Für das Obergütsch-Quartier und Ziele an der Steinhofstrasse ab Nummer 50 ist eine grossräumige Umleitung ab der Obergrundstrasse signalisiert.
  • Verkehrslotsen werden an beiden Seiten der Baustelle über die Umfahrungsmöglichkeiten informieren.
Umleitung Steinhofstrasse
Umleitung Steinhofstrasse

Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Wir danken für Ihr Verständnis.

Termine

Baubeginn mit Strassensperrung und neues Busregime
Montag, 22. Juli 2024
Ende der Strassensperrung
Montag, 29. Juli 2024 um 5 Uhr

Aktuelles

DatumName