Basel-Bernstrasse

Entwicklungskonzept Basel- und Bernstrasse

Die Stadt erarbeitet im Rahmen der Quartierentwicklung ein Entwicklungskonzept für das Gebiet Basel- und Bernstrasse. Es zeigt auf, wie sich das Quartier künftig weiterentwickeln soll.

Die Quartiere sind als Wohn-, Aufenthalts-, Arbeits-und Identifikationsorte der Schlüssel für eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung der Stadt Luzern. Im Rahmen der Quartierentwicklung Basel- und Bernstrasse hat der Stadtrat ein Entwicklungskonzept in Auftrag gegeben, das aufzeigen wird, wie sich das Gebiet längerfristig (zirka 15 Jahre) entwickeln soll. Das Entwicklungskonzept wird im Auftrag der Stadt Luzern durch das Planerteam von Lorenz Eugster (Freiraum/Landschaftsarchitektur), Schneider Studer Primas (Städtebau/Stadtplanung) und Stephanie Weiss (Soziologie) erarbeitet und soll voraussichtlich Ende 2019 abgeschlossen sein.

Die Erarbeitung des Entwicklungskonzeptes erfolgt in enger Abstimmung mit dem Verein BaBeL, der Quartierbevölkerung und den Grundeigentümern. Die Quartierorganisationen und die Quartierbevölkerung sind eingeladen, sich im Rahmen von zwei Workshops an der Erarbeitung des Konzepts zu beteiligen. Die Resultate aus den Workshops werden in einem Mitwirkungsbericht zusammengefasst und in das Entwicklungskonzept einfliessen.

Der erste Workshop fand am Mittwoch, 12. Juni 2019 statt. Das Planerteam präsentierte drei unterschiedliche Szenarien, die zeigen, wie sich das Quartier in den nächsten 15 Jahren entwickeln könnte. Die Szenarien wurden mit den Teilnehmenden diskutiert und weiterentwickelt.

12.06.2019
Workshop Basel- und Bernstrasse vom 12. Juni 2019

Am 17. Oktober 2019 fand der zweite Workshop statt. Dabei wurde der Entwurf des Zukunftbilds präsentiert und mögliche Umsetzungsmassnahmen mit den Teilnehmenden diskutiert.

Der Mitwirkungsbericht Teil II fasst die Rückmeldungen der Quartierbevölkerung zusammen. Er dient als Grundlage für die Konsolidierung des Entwicklungskonzepts und das weitere Vorgehen. Den Bericht finden Sie unter «Dokumente».

Im März 2020 soll das Entwicklungskonzept im Q-Point an der Baselstrasse 72 ausgestellt und über die weiteren Vorgehensschritte informiert werden. Weitere Informationen werden rechtzeitig auf dieser Webseite bekannt gegeben.

Kontakt

Stadt Luzern
Stadtplanung
Hirschengraben 17
6002 Luzern
T +41 41 208 85 18

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular