Projektwettbewerb Pilatusplatz

Projektwettbewerb Pilatusplatz

Für ein neues Geschäfts- und Wohnhaus am Pilatusplatz schreibt die Stadt Luzern einen Projektwettbewerb aus. Sie spricht Investoren und Architekten an, die im Herzen der Stadt ein hochwertiges Gebäude realisieren möchten.

Der Pilatusplatz ist ein Verkehrsknotenpunkt mitten in der Stadt und für die Bevölkerung und Wirtschaft in Luzern ein wichtig werdender Begegnungsort. Um den Platz städtebaulich abzuschliessen und ihm ein neues Gesicht zu geben, führt die Stadt Luzern einen Projektwettbewerb für Investoren und Architekten durch. Angesprochen werden Teams, die mit Qualität und nachhaltigem Bauen ihre gestalterische Vision umsetzen wollen. Ziel ist es, dem Platz durch prägende Architektur ein neues Gesicht zu geben. Das maximal 35 Meter hohe Hochhaus bietet Raum für Unternehmen, die einen Standort an hervorragender Lage suchen. Zusätzlich sind attraktive Wohnungen mit Blick über die Stadt vorgesehen. Dieser Nutzungsmix wird ergänzt durch publikumsorientierte Nutzungen im Erdgeschoss und auf dem Dach. Denkbar ist etwa ein Gastronomiebetrieb, der als Treffpunkt für Besucher und die Bevölkerung dient. 

Nachstehend finden Sie das Wettbewerbsprogramm sowie das Anmeldeformular für Ihre Teilnahme am Projektwettbewerb.

Die Anmeldung muss schriftlich an den Notar erfolgen. Im Fall einer wiederholten Anmeldung (Neubildung Team), muss eine vorangegangene Anmeldung schriftlich zurückgezogen werden. Weitere Hinweise zur Anmeldung finden sie im Wettbewerbsprogramm unter Punkt 3.4.3.

Investoren / Architekten können sich zunächst ohne Teampartnerin anmelden. Im Zeitpunkt der Abgabe / Einreichung müssen die Kriterien für die Teilnahmeberechtigung und Teambildung erfüllt sein.

Quellenangabe Bild: media-work GmbH, Sempacherstr. 3, 6003 Luzern

Pilatusplatz

 

Kontakt

Stadt Luzern
Strategische Planung
Hirschengraben 17
6002 Luzern
T +41 41 208 86 45

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular
Kontaktperson
Church Dominic
T +41 41 208 86 45

Zur Person
Kontaktformular