Kopfzeile

Inhalt

Die Ufermauer und das dazugehörige Geländer als Verlängerung des Theaterquais bis zur Seebrücke wurde 1857 erstellt. Der Lauf der Zeit sowie die Witterung und Beanspruchung haben der Ufermauer stark zugesetzt. Mit dem Sanierungsprojekt werden die Mängel behoben und saniert.

Aktuelles

Die Ausführung startet im September 2022 und soll im Dezember 2022 fertiggestellt sein.

Ausgangslage

Im Rahmen des Infrastrukturmanagements der Stadt Luzern wurden bis Ende 2020 alle Strassen und Kunstbauten hinsichtlich Zustand neu beurteilt. Die Ufermauern entlang der Reuss wurden im Jahr 2020 bei Tauchgängen untersucht. Im Untersuchungsbericht wurde die Ufermauer zwischen der Seebrücke und Kapellbrücke als schadhaft deklariert. Die Ufermauer ist in diesem Bereich unterspült, die Holzrostfundationen mit Pfählen sind freigelegt und teilweise stark abgetragen. Das heisst, die Mauer muss zumindest in diesem Bereich zeitnah saniert werden.

Betroffener Bereich
Betroffener Bereich
Schadenbild
Unterspülte Reussufermauer

Die bestehende Ufermauer ist als Schwergewichtsmauer konzipiert und liegt auf einem Holzrost welcher mit Holzpfählen fundiert ist.

Aufbau Ufermauer
Aufbau Reussufermauer

Unterhaltsmassnahmen

Die Sanierung der Reussufermauer soll ab September 2022 durchgeführt werden. Der unterspülte Mauerfuss wird mit einer Vorbetonierung, analog der Sanierung 2006 im Bereich Theaterplatz, bis zirka Mittelwasserspiegel hochgezogen. Die Vorbetonierung wird im Seegrund eingebunden und sichert die Holzschwelle und Pfähle vor dem weiteren Zerfall. Weiter wird das Ausschwemmen der Feinanteile unter und hinter der Ufermauer unterbunden und damit Setzungen hinter der Mauer gestoppt. Bei den bestehenden Abdeckplatten der Ufermauer sind keine Schäden oder Setzungen sichtbar. Mit den Massnahmen wird die Ufermauer in den ursprünglichen Zustand versetzt.

Verkehrsführung und Zufahrten

Auf der Bahnhofstrasse kann es zu Einschränkungen entlang der Reuss kommen. Die privaten Zufahrten sind jederzeit zugänglich. Die Verkehrsführung wird vor Ort signalisiert.

Termine

 Baubeginn  September 2022
 Bauende Hauptarbeiten  Dezember 2022

Die Dauer der Bauarbeiten ist von Witterung und Pegelstand der Reuss abhängig. Es wird auf bestimmte Anlässe und insbesondere auch auf Feiertage Rücksicht genommen. Während der Bauzeit ist mit Lärm und Behinderungen zu rechnen. Wir sind bemüht, die Unannehmlichkeiten auf einem Minimum zu halten und danken für das Verständnis.

Baustellenbetriebszeiten

 Montag bis Freitag
 7.00 bis 12.00 Uhr, 13.00 - 18.30 Uhr
 Samstag nach Bedarf
 7.00 bis 12.00 Uhr, 13.00 - 17.00 Uhr

Zugehörige Objekte