Widerstreit der politischen Konzepte (1798-1832)

Spätestens seit den 1970er-Jahren begannen sich weite Kreise der Bevölkerung über die Konsequenzen des Fortschritts Gedanken zu machen. Wachstum wurde fragwürdig, weil es auf Kosten der Umwelt ging. Die Städte sollten nicht zu Asphalt- und Betonwüsten verkommen, sondern wieder wohnlich werden. Die technische Entwicklung ging derweil weiter: Der Farbfernseher eroberte alle Wohnzimmer und der Computer die Stadtverwaltung.

Informationen

Datum
19. November
Herausgeber
Stadtarchiv Luzern

Dokumente

Zeitstrahl 1971-2000