Kopfzeile

Inhalt

Philipp-Neri-Kapelle
Die Kapelle St. Philipp Neri an der Hauptstrasse in Reussbühl ist 1549 erstmals erwähnt.
1481 erwarb die Stadt Luzern die Herrschaft Littau von Lehensinhaber Ritter Bernhard Sürlin von Meggen in Basel.

Informationen

Herausgeber
Kulturkommission Littau & Stadtarchiv Luzern

Dokumente

Name
LiLu_Littau_1400-1700.pdf (PDF, 478.33 kB) Download 0 LiLu_Littau_1400-1700.pdf

Zugehörige Objekte