Gesuch um Verkürzung der Sperrfrist

Gesuch um Verkürzung der Sperrfrist

Bemerkung

Städtische Akten unterstehen einer Sperrfrist von 30 Jahren. Bei besonders schützenswerten Personendaten beträgt die Sperrfrist 50 (in gewissen Fällen 70) Jahre. Für wissenschaftliche Arbeiten kann die Sperrfrist aufgehoben werden.

Verfahren

Gesuche sind mittels Online-Formular an das Stadtarchiv zu richten.

Online-Formular

Bitte alle zwingenden (*) Felder ausfüllen.