Kopfzeile

Inhalt

Informationen

Datum
25. September 2022
Kontakt
 Stadt Luzern, Wahlen und Abstimmungen
Beschreibung

 

Alle Resultate von kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen sind nur Teilresultate für die Stadt Luzern.

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative "Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)"

Angenommen
Ergebnis
Die Volksinitiative "Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)"
wurde von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern der Stadt Luzern angenommen.
Beschreibung

Vorlagen

Vorlage (Resultate der Stadt Luzern)
Ja-Stimmen 54,13 %
14'992
Nein-Stimmen 45,87 %
12'702
Stimmberechtigte
53'432
Stimmbeteiligung
52,46 %
Ebene
Bund
Art
Initiative
Name
Ergebnis:Volksinitiative "Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)" .pdf Download 0 Ergebnis:Volksinitiative "Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)" .pdf

Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer

Angenommen
Ergebnis
Der Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer wurde von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern der Stadt Luzern angenommen.
Beschreibung

Vorlagen

Vorlage (Resultate der Stadt Luzern)
Ja-Stimmen 60,18 %
16'622
Nein-Stimmen 39,82 %
10'998
Stimmberechtigte
53'432
Stimmbeteiligung
52,46 %
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss
Name
Ergebnis:Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer .pdf Download 0 Ergebnis:Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer .pdf

Änderung des Bundesgesetzes über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV 21)

Angenommen
Ergebnis
Die Änderung des Bundesgesetzes über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV 21)
wurde von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern der Stadt Luzern angenommen.
Beschreibung

Vorlagen

Vorlage (Resultate der Stadt Luzern)
Ja-Stimmen 54,16 %
14'921
Nein-Stimmen 45,84 %
12'627
Stimmberechtigte
53'432
Stimmbeteiligung
52,46 %
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum
Name
ErgebnisÄnderung des Bundesgesetzes über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV 21): .pdf Download 0 ErgebnisÄnderung des Bundesgesetzes über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV 21): .pdf

Änderung des Verrechnungssteuergesetzes (Stärkung des Fremdkapitalmarkts)

Abgelehnt
Ergebnis
Die Änderung des Verrechnungssteuergesetzes (Stärkung des Fremdkapitalmarkts)
wurde von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern der Stadt Luzern abgelehnt.
Beschreibung

Vorlagen

Vorlage (Resultate der Stadt Luzern)
Ja-Stimmen 44,18 %
11'663
Nein-Stimmen 55,82 %
14'734
Stimmberechtigte
53'432
Stimmbeteiligung
52,46 %
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum
Name
Ergebnis:Änderung des Verrechnungssteuergesetzes (Stärkung des Fremdkapitalmarkts) .pdf Download 0 Ergebnis:Änderung des Verrechnungssteuergesetzes (Stärkung des Fremdkapitalmarkts) .pdf

Kantonale Vorlagen

Dekret über die Unterstützung des Kasernenneubaus für die Päpstliche Schweizergarde im Vatikan

Abgelehnt
Ergebnis
Das Dekret über die Unterstützung des Kasernenneubaus für die Päpstliche Schweizergarde im Vatikan wurde von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Stadt Luzern abgelehnt.
Beschreibung

Vorlagen

Vorlage (Resultate der Stadt Luzern)
Ja-Stimmen 22,54 %
5'896
Nein-Stimmen 77,46 %
20'266
Stimmberechtigte
53'432
Stimmbeteiligung
52,46 %
Ebene
Kanton
Art
Fakultatives Referendum
Name
Ergebnis:Dekret über die Unterstützung des Kasernenneubaus für die Päpstliche Schweizergarde im Vatikan .pdf Download 0 Ergebnis:Dekret über die Unterstützung des Kasernenneubaus für die Päpstliche Schweizergarde im Vatikan .pdf

Kommunale Vorlagen

Klima- und Energiestrategie Stadt Luzern und Gegenvorschlag (konstruktives Referendum)

Resultate
Ergebnis
Bei der Vorlage «Klima- und Energiestrategie Stadt Luzern und Gegenvorschlag (konstruktives Referendum)» wurde die Vorlage des Grossen Stadtrates und der Gegenvorschlag angenommen, bei der Stichfrage erzielte die Vorlage des Grossen Stadtrates mehr Stimmen.
Beschreibung

Hauptfragen

Stimmen Sie der Vorlage Klima- und Energiestrategie Stadt Luzern gemäss Beschluss des Grossen Stadtrates vom 17. Februar 2022 zu?
Vorlage gemäss Beschluss Ziffer II des Grossen Stadtrates vom 17. Februar 2022
 

Stimmen Sie der Vorlage mit dem Gegenvorschlag zur Vorlage Klima- und Energiestrategie (konstruktives Referendum) zu?
Vorlage mit Antrag der FDP- und der Mitte-Fraktion zu Ziffern II.1, 2 und 7 des Beschlussvorschlags des Stadtrates

 

Stichfrage

Falls sowohl die Vorlage gemäss Beschluss des Grossen Stadtrates als auch die Vorlage mit dem Gegenvorschlag (konstruktives Referendum) angenommen werden: Soll die Vorlage gemäss Beschluss des Grossen Stadtrates oder die Vorlage mit dem Gegenvorschlag (konstruktives Referendum) in Kraft treten?

 

Stimmberechtigte
53'432
Ebene
Gemeinde
Art
Konstruktives Referendum
Name
2022-09-25: Anordnung der städtischen Abstimmung vom 25. September 2022.pdf Download 0 2022-09-25: Anordnung der städtischen Abstimmung vom 25. September 2022.pdf
Abstimmungsbroschüre - Erläuterungen des Stadtrates zur städtischen Volksabstimmung vom 25. September 2022.pdf Download 1 Abstimmungsbroschüre - Erläuterungen des Stadtrates zur städtischen Volksabstimmung vom 25. September 2022.pdf
Ergebnis:Klima- und Energiestrategie Stadt Luzern und Gegenvorschlag (konstruktives Referendum) .pdf Download 2 Ergebnis:Klima- und Energiestrategie Stadt Luzern und Gegenvorschlag (konstruktives Referendum) .pdf

Schulanlage Littau Dorf: Gesamtsanierung und Erweiterung. Sonderkredit für die Ausführung; Sonderkredit für zusätzliche Stellenprozente bei der Dienstabteilung Immobilien, Bereiche Management Betrieb

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage «Schulanlage Littau Dorf: Gesamtsanierung und Erweiterung. Sonderkredit für die Ausführung; Sonderkredit für zusätzliche Stellenprozente bei der Dienstabteilung Immobilien, Bereiche Management Betrieb» wurde von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern der Stadt Luzern angenommen.
Beschreibung

Abstimmungsfrage:

Stimmen Sie dem Sonderkredit von 63,07 Mio. Franken für die Ausführung der Gesamtsanierung und Erweiterung der Schulanlage Littau Dorf sowie für zusätzliche Stellenprozente ab 1. Januar 2025 bei der Dienstabteilung Immobilien, Bereich Management Betrieb, gemäss Beschluss des Grossen Stadtrates vom 9. Juni 2022 zu?

Vorlagen

Vorlage (Resultate der Stadt Luzern)
Ja-Stimmen 78,45 %
20'624
Nein-Stimmen 21,55 %
5'667
Stimmberechtigte
53'432
Stimmbeteiligung
52,46 %
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum
Name
2022-09-25: Anordnung der städtischen Abstimmung vom 25. September 2022.pdf Download 0 2022-09-25: Anordnung der städtischen Abstimmung vom 25. September 2022.pdf
Abstimmungsbroschüre - Erläuterungen des Stadtrates zur städtischen Volksabstimmung vom 25. September 2022.pdf Download 1 Abstimmungsbroschüre - Erläuterungen des Stadtrates zur städtischen Volksabstimmung vom 25. September 2022.pdf
Ergebnis:Schulanlage Littau Dorf: Gesamtsanierung und Erweiterung. Sonderkredit für die Ausführung; Sonderkredit für zusätzliche Stellenprozente bei der Dienstabteilung Immobilien, Bereiche Management Betrieb .pdf Download 2 Ergebnis:Schulanlage Littau Dorf: Gesamtsanierung und Erweiterung. Sonderkredit für die Ausführung; Sonderkredit für zusätzliche Stellenprozente bei der Dienstabteilung Immobilien, Bereiche Management Betrieb .pdf