Kopfzeile

Inhalt

3. October 2022
Der Abfallkalender für die Stadt Luzern wurde bis 2021 in gedruckter Form in alle rund 51’000 Haushalte versendet. Eine Vielzahl der Abfallkalender – etwa 30 bis 50 Prozent – wanderte bereits in den ersten Wochen nach Erhalt ins Altpapier, oft ungeöffnet. Der Rest wurde Ende Jahr entsorgt. Aus ökologischer Sicht ist das keine gute Lösung. Nun ist Schluss mit dem gedruckten Abfallkalender. Alle Infos zur städtischen Abfallentsorgung gibt’s ab sofort in der praktischen und kostenlosen Sammelkalender-App oder online. Wer diese digitale Lösung nicht nutzen kann, erhält von der Stadt Unterstützung.

Als umweltbewusste Stadt geht Luzern mit ihren Ressourcen sorgfältig um. Deshalb sowie aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung wird der Versand des gedruckten Abfallkalenders für die Stadt Luzern nun eingestellt. Neu bietet die Sammelkalender-App den Einwohnerinnen und Einwohnern alle Infos zur korrekten Entsorgung von Kehricht, Grüngut, Papier, Karton etc. Die Sammelkalender-App kann für iOS und Android im App Store oder bei Google Play kostenlos heruntergeladen werden.

Der Abfallkalender wurde in den vergangenen Jahren jeweils in der ersten Dezemberwoche fürs Folgejahr an alle rund 51’000 Haushalte der Stadt Luzern in gedrucktem Format versendet. Im Kalender enthalten waren Aufkleber für alle 37 Entsorgungstouren in der Stadt Luzern. Ausgehend von der eigenen Wohn- oder Geschäftsadresse konnte der entsprechende Kleber mit den spezifischen Entsorgungsterminen aus dem Kalender genommen werden. Die restlichen mussten entsorgt werden.

Gemäss groben Schätzungen des Strasseninspektorats landeten unter dem Strich 30 bis 50 Prozent der verschickten Menge an Abfallkalendern innert Kürze wieder im Altpapier. Viele davon sogar ungeöffnet. Spätestens nach einem Jahr wurden alle gedruckten Exemplare entsorgt, da die Termine und Daten jährlich angepasst und die Touren optimiert werden. Folglich landen rund 3,5 Tonnen Abfallkalender jedes Jahr im Altpapier. Das ist aus ökologischer Sicht keine gute Lösung. Aus diesem Grund und bedingt durch die digitale Transformation, ist der Abfallkalender in der Stadt Luzern nur noch digital als praktische App oder online verfügbar.

Bietet mehr und schont Ressourcen

Die Umstellung auf die Sammelkalender-App bietet neben der besseren Ökobilanz noch weitere Vorteile. Die Sammelkalender-App zeigt für die gewünschte Adresse die Sammeltermine pro Fraktion – Kehricht, Grüngut, Papier, Karton, Alteisen/Metall – in einer Kalenderansicht an. Besonders praktisch: Wer jeweils erinnert werden will, an welchem Tag welcher Abfall entsorgt wird, kann dies via Push-Nachricht einstellen. So verpasst man keinen Sammeltermin mehr. Weiter sind in der App Informationen rund um die Entsorgungsvorschriften der verschiedenen Abfallarten aufgeführt. Auch sind Karten mit den Standorten der Separatsammelstellen und Ökihöfen enthalten. Damit lassen sich zum Beispiel die nächstgelegenen Recyclingstationen für Alu, Glas, Textilien etc. ermitteln.

Digital nicht möglich oder Startschwierigkeiten? Die Stadt hilft weiter

Wer die Sammelkalender-App nutzen möchte, benötigt ein Smartphone und muss die App darauf bedienen können. Der Stadt Luzern ist bewusst, dass das nicht bei allen Personen der Fall ist. Deshalb wird ein Bündel von Hilfsmassnahmen angeboten:

  • Hotline: Für Fragen zur Umstellung und zur Sammelkalender-App richtet die Stadt eine Hotline ein. Die Hotline ist ab dem 3. Oktober 2022 unter 041 208 78 90 an allen Werktagen von 7 bis 20 Uhr sowie am Samstag von 8 bis 16 Uhr erreichbar.
  • Online Ansicht und PDF-Kalender zum Ausdrucken: Die Sammeltermine sind weiterhin online über die Website von REAL und der Stadt Luzern aufrufbar und können in den Kalender importiert werden. Neu können ab November 2022 die Abfalltouren individuell für die gewünschte Strasse als PDF generiert und ausgedruckt werden. Den Link zur PDF-Erstellung und weitere Informationen finden Sie auf www.abfallkalender.stadtluzern.ch 
  • Info an Wohneigentümerschaft: Alle Liegenschaftseigentümerinnen und -Eigentümer in der Stadt Luzern werden gebeten, in ihren Liegenschaften einen Aushang mit den strassenspezifischen Abfuhrdaten anzubringen. Entsprechende Informationsschreiben werden im November verschickt.
  • Info an Einwohnerschaft: Im Dezember erhalten alle Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Luzern ein Infoschreiben mit Hinweisen zum digitalen Abfallkalender.
  • Erklär-Video: Ein simples Erklär-Video für die ersten Schritte mit der App sowie zum Einrichten der Push-Nachrichten findet sich unter diesem Link.
  • Veranstaltungen: Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie sich mit der Sammelkalender-App oder online die Termine für die Abfallsammlung anzeigen lassen können und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Besuchen Sie hierfür unser Kursangebot bei Pro Senectute (Anmeldung über diesen Link) oder schauen Sie am 14. Dezember 2022 zwischen 14 und 18 Uhr im Sitzungszimmer «Moritzli» im Innenhof des Stadthauses vorbei.
Name
Digitaler Abfallkalender Medienmitteilung 03.10.2022 Download 0 Digitaler Abfallkalender Medienmitteilung 03.10.2022
Auf Social Media teilen