Sportanlagen und Schulräume

Die Abteilung Kultur und Sport vermietet und koordiniert die Aussensportanlagen, Turnhallen und Rasenspielfelder auf dem Gebiet der Stadt Luzern. Die Reservationen erfolgen direkt über die Dienstabteilung. Sie ist Ansprechpartner für Vereine und Institutionen und für die Koordination der sportlichen Nutzung auf der Allmend zuständig.
Gleichzeitig betreut die Abteilung Kultur und Sport die städtischen Schulhausanlagen ausserhalb der regulären Schulzeit. Die Reservationen von Schulräumen erfolgen direkt über die Dienstabteilung.

Im Reglement über die Benützung von Sportanlagen und Schulräumen in der Stadt Luzern, sowie in der Verordnung zum Reglement, finden Sie alle geltenden Bestimmungen sowie die Tarifordnung.

Allmend / Sportanlagen

Die Abteilung Kultur und Sport koordiniert in Zusammenarbeit mit dem Ressort Aussensport die sportlichen Aktivitäten auf der Allmend Luzern und auf den anderen städtischen Sportanlagen. Sie steht dabei in engem Kontakt mit den verschiedenen Nutzern, betreut die Rasenspielfelder und nimmt die notwendigen Reservationen vor.

Nähere Informationen zur Allmend Luzern erhalten Sie hier.

Alles anzeigen

Bäder in Luzern

In der Stadt Luzern gibt es verschiedene öffentliche Bäder. Weitere Informationen finden Sie direkt bei den jeweiligen Badeanstalten:

Alles anzeigen

Detailbeschriebe Sportanlagen

Die Abteilung Kultur und Sport verwaltet die städtischen Turnhallen und Sportanlagen ausserhalb der Primärnutzung durch den Schulbetrieb. Nachfolgend finden Sie die Detailbeschriebe der einzelnen Turn- und Sportanlagen der Stadt Luzern.

Die folgenden kantonalen oder privaten Sportanlagen werden ebenfalls durch Kultur und Sport verwaltet:

Turnhallen Alpenquai (Mo-Fr ab 18.15 Uhr)
Sportanlage Bahnhof (Mo-Fr ab 18.00 Uhr und an den Wochenenden)
Sportanlage Bruchmatt (Mo-Fr ab 18.15 Uhr und an den Wochenenden)
Turnhalle Heimbach (Mo-Fr ab 18.00 Uhr und an den Wochenenden)
Turnhallen Propsteimatte (Mo-Fr ab 18.00 Uhr)

Reservationen für Schulräume können direkt hier vorgenommen werden.
Reservationen für Turnhallen können direkt hier vorgenommen werden.

33 Dokumente angezeigt
Alles anzeigen

Freizugängliche Sportanlagen

Die Abteilung Kultur und Sport hat Ihnen eine Liste der freizugänglichen Sportanlagen in der Stadt Luzern zusammengestellt. Diese Sportanlagen können von den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt Luzern kostenlos und ohne Voranmeldung genutzt werden.

Die Liste ist nicht abgeschlossen und wird sowohl inhaltlich, wie auch darstellerisch laufend verbessert. Wir freuen uns über Meldungen von weiteren freizugänglichen Sportanlagen und nehmen gerne Feedbacks entgegen.

Haftung
Die Stadt Luzern übernimmt keine Haftung für die Benutzung der freizugänglichen Sportanlagen. Die Nutzungsregeln müssen zwingend eingehalten werden.

Alles anzeigen

Vermietung Schulräume

Die Abteilung Kultur und Sport verwaltet die Schulhaus-Anlagen auf dem Gebiet der Stadt Luzern ausserhalb der regulären Schulzeiten.

Von Montag bis Freitag werden die Lokalitäten an städtische Vereine und Institutionen in Selbstverwaltung abgegeben. 

Reservation
Die Reservation erfolgt schriftlich unter Angabe der gewünschten Übungszeiten. Die Abteilung Kultur und Sport erstellt die Verträge, d.h. die Bestätigungen, informiert die entsprechenden Hauswarte und entscheidet über deren Einsatz bzw. Präsenz.

Reservationen für Schulräume können direkt hier vorgenommen werden.

Alles anzeigen

Vermietung Sportanlagen

Die Abteilung Kultur und Sport verwaltet die Aussensportanlagen, Turnhallen, Rasenspielfelder und Pausenplätze auf dem Gebiet der Stadt Luzern.

Den Detailbeschrieb für die städtischen Turnhallen - und Sportanlagen finden sie hier.

Reservation
Die Nutzervereine reservieren schriftlich die gewünschten Trainings- und Wettkampfszeiten. Die Abteilung Kultur und Sport erstellt die Verträge, d.h. die Bestätigungen, informiert die entsprechenden Hallen- und Hauswarte und entscheidet über deren Einsatz bzw. Präsenz.

Reservationen können direkt hier vorgenommen werden.

5 Formulare angezeigt
Alles anzeigen