Sportförderung

Sportförderung

Die Stadt Luzern fördert den Sport. Denn Sport ist nicht nur gut für die Gesundheit, er führt auch zu einer aktiven und gesundheitsfördernden Lebensgestaltung. Der Sport übt eine hohe Integrationsfunktion aus und leistet einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Stadt Luzern.

Die Sportförderung der Stadt Luzern umfasst folgende Leistungen und Angebote.

Finanzielle Unterstützung

  • Jahresbeiträge
  • Einzelprojektförderung
  • Jugendsportförderung
  • Sportlerinnen- und Sportlerehrung

Online Gesuche Sportförderung

Hier finden Sie das online Gesuchsportal KUS für die Eingabe von Gesuchen für Projekte und Veranstaltungen.

Online Gesuche Sportförderung
Dieses online Gesuchsportal wird im Auftrag der Stadt Luzern von Ascaion AG angeboten. Mit diesem Link verlassen Sie die Website der Stadt Luzern.

Sportanlagen und -schulräume

Die Stadt Luzern stellt den Sportvereinen und -institutionen Aussensportanlagen und Sporthallen zur Verfügung. Sie ist für die Vermietung, Betreuung und Koordination der Anlagen zuständig.

-> Reservation Sportanlagen

 

Beratung / Vernetzung

Die Abteilung Kultur und Sport berät die städtischen Sportvereine, -institutionen und anderen Sportakteure in Fragen der Sportförderung. Sie ist in verschiedenen Trägerschaften zur Vertretung der städtischen Sportinteressen involviert: lokal, regional und national.
Die Stadt Luzern versteht sich als Vermittlerin zwischen den verschiedenen Ansprüchen von Schulen, Vereinen und Gruppierungen. Sie koordiniert, verhandelt, berät, kooperiert und unterstützt. Einmal jährlich findet der Workshop der Sportvereine statt, welcher der Stadt Luzern als Dialog- und Austauschgefäss dient.


Kinder- und Jugendsportangebote

Die Abteilung Kultur und Sport veranstaltet Sportkurse, Sportturniere, Schneesportlager und in Zusammenarbeit mit der Dienstabteilung Kinder, Jugend, Familie die Sportwochen für Schülerinnen und Schüler der städtischen Volksschule. Mit diesen Angeboten sollen die Kinder und Jugendlichen animiert werden, Freude am Sport für eine aktive Lebensgestaltung zu entwickeln.

Kontakt

Stadt Luzern
Kultur und Sport
Hirschengraben 17
6002 Luzern
T +41 41 208 82 40

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular

Sportleitbild

Die Stadt Luzern hat seit 2012 ein Leitbild Sport. Damit verfügt sie über eine gemeinsame Basis für die Zusammenarbeit der Akteure im Sport. Das Leitbild zeigt auf, welche Bedeutung der Sport für Luzern hat und welche Rollen und Aufgaben den Vereinen, aber auch der Verwaltung und der Politik zukommen.

Sport als aktive Lebensgestaltung, die Zusammenhalt schafft
Sport ist eine aktive Lebensgestaltung, die Begegnungen ermöglicht, Menschen verbindet, Identifikation stiftet und daher zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beiträgt. Die Stadt Luzern unterstützt sinnvolle Initiativen, welche für den Sport animieren - vom Breiten- bis zum Spitzensport, vom Volkssport bis zu den Randsportarten.

Stadt Luzern als Vermittlerin
Die Stadt Luzern versteht sich als Vermittlerin zwischen den verschiedenen Ansprüchen von Schulen, Vereinen und Gruppierungen. Sie koordiniert, verhandelt, berät, kooperiert und unterstützt.

Sportinfrastrukturen
Die Stadt Luzern will die sportliche Betätigung der Luzerner Bevölkerung ermöglichen. Adäquate Sportinfrastrukturen, Naturanlagen und Naherholungsräume stehen für den Schulsport, den Vereins- und den Individualsport zur Verfügung.

Förderwesen und Sportanlässe
Die Stadt Luzern entrichtet subsidiär Beiträge an Sportvereine und -organisationen, insbesondere für den Jugendsport und fördert Sportevents von regionaler, nationaler und internationaler Ausstrahlung

Erarbeitung des Leitbilds
Das Leitbild Sport, das 2011 im Rahmen einer Umfrage zusammen mit den Luzerner Sportvereinen erarbeitet wurde, thematisiert, was Sport für die Stadt Luzern bedeutet und wie die Stadt Luzern den Sport fördern will.

Leitbild Sport
Alles anzeigen

Sportnews

Newsletter der Dienstabteilung Kultur und Sport, Bereich Sportförderung

Alles anzeigen