Luft

Öl- und Gasfeuerungen

Bei Ölfeuerungen alle zwei Jahre und bei Gasfeuerungen alle vier Jahre werden der Schadstoffgehalt im Abgas und der energetische Wirkungsgrad gemessen.

Die Messungen dürfen von den gewählten Öl- und Gasfeuerungskontrolleuren der Stadt Luzern oder von qualifizierten Personen der Kaminfeger- und Heizungsbranche durchgeführt werden (siehe dazu Zulassungsliste Öl- und Gasfeuerungskontrolleure).

Die gewählten Öl- und Gasfeuerungskontrolleure der Stadt Luzern sind:

Die gewählten Öl- und Gasfeuerungskontrolleure prüfen in ihrem Zuständigkeitsgebiet alle nicht fristgerecht kontrollierten Anlagen und erfüllen Aufgaben der Qualitätssicherung.

Kontakt

Stadt Luzern
Umweltschutz
Industriestrasse 6
6005 Luzern
T +41 41 208 83 40

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular
Kontaktperson
Schmidli Peter
T +41 41 208 83 38

Zur Person
Kontaktformular