Photovoltaikanlage

Energiestadt

Luzern ist seit 1999 Energiestadt und seit 2009 Energiestadt Gold. Als Energiestadt fördert die Stadt Luzern erneuerbare Energien und setzt auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen.
Aktuell: Gold-Feier am 3. März 2018, 9-12 Uhr auf dem Theaterplatz
Die Stadt Luzern hat zum dritten Mal den «European Energy Award Gold» für ihr fortschrittliches Energie-Engagement erhalten. Dies will sie mit der Bevölkerung feiern: An einem Stand vor dem Luzerner Theater erhalten am 3. März 2018 von 9-12 Uhr alle Besucherinnen und Besucher einen Goldtaler aus Schoggi und ein 2000-Watt-Brötchen. Ausserdem können sich Interessierte beim 2000-Watt-Poker spielerisch mit dem Thema Energie auseinandersetzen.
Wir sind Energiestadt Gold
 


Mit der Energie- und Klimastrategie verfügt die Stadt Luzern über ein Instrument, das für das Erreichen der langfristigen Ziele in der Energie- und Klimapolitik in unserer Stadt den Weg weist. Das Label Energiestadt stellt sicher, dass die ambitionierten Ziele der Energie- und Umweltpolitik umgesetzt werden. Weitere Informationen zur Energiestadt Luzern finden Sie im Energiestadt-Faktenblatt.

Was ist Energiestadt?
Das Label Energiestadt ist der Leistungsausweis für eine konsequente und zukunftsorientierte Energiepolitik einer Gemeinde. Eine unabhängige Kommission des Trägervereins Energiestadt verleiht diesen an energiepolitisch aktive Gemeinden. Erfüllt eine Gemeinde mindestens 75% der möglichen energetischen Massnahmen, erhält sie das Energiestadt Gold Label.
Energiestadt Gold Luzern