Photovoltaikanlage

Energiecoaching

Gebäudesanierung? Fragen Sie den Energiecoach!
Unabhängige und neutrale Energie-Coachs beraten und begleiten Sie beim Sanierungs- und Umbauvorhaben und sagen Ihnen, wie Sie mit einer langfristigen Strategie den Wert Ihrer Liegenschaft erhalten, die Energieeffizienz steigern und die attraktiven Förderbeiträge abholen können. Durch eine energetisch optimale Sanierung der Gebäudehülle wird der Energieverbrauch in Altbauten reduziert und die Luftbelastung verringert.

Wer profitiert
Die Coaching-Angebote sind zugeschnitten auf Bauherrschaften mit Gebäuden der Stadt Luzern, Baugenossenschaften und Liegenschaftsverwaltungen sowie Architekten, Planer oder Ingenieure.

Eine Übersicht der Coaching-Angebote finden Sie im Flyer: Gebäudesanierung? Fragen Sie den Energiecoach!

Kontakt und Anmeldung
Umweltberatung Luzern, öko-forum -> Bourbaki Panorama, Löwenplatz 11,
Luzern, Tel. 041 412 32 32, energie@umweltberatungluzern.ch

In 5 Schritten zum sanierten Gebäude. Die Coaching-Angebote
1 Vorgehensberatung / Erneuerungskonzept
2 GEAK und GEAK Plus
3 Absichtserklärung
4 Energetische Sanierung
5 Qualitätssicherung

Zusatzangebote:
• Schützenswerte Bauten
• Finanzierung & Steuern

Das Gebäudeprogramm
2018 erhalten Sie 40 Franken pro Quadratmeter Wärmedämmung von Fassade, Dach, Wand und Boden gegen Erdreich.
Das Gebäudeprogramm

Kontakt

Stadt Luzern
öko-forum
Löwenplatz 11
6004 Luzern
T +41 41 412 32 32

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular

1 Vorgehensberatung / Erneuerungskonzept

Mündliche Beratung von max. 3 Stunden bei Ihnen zu Hause, kostenlos
Sie möchten wissen wieviel Energie das Gebäude verbraucht, wünschen eine Entscheidungshilfe, einen Leitfaden für die anstehende Sanierung und möchten von den attraktiven Fördergeldern des Gebäudeprogramms profitieren.
Die perfekte Ausgangslage für energetisches Sanieren

  • Besichtigung des Objektes zusammen mit der Bauherrschaft / den Planenden
  • Aufzeigen des energetischen Zustands von Gebäudehülle und Gebäudetechnik
  • Aufzeigen des Handlungsbedarfs für energetische Verbesserungen
  • Empfehlungen zur Senkung des Energieverbrauchs
  • bauliche Rahmenbedingungen für Sanierungsmassnahmen
  • Förderprogramme von Stadt und Kanton Luzern

Alles anzeigen

2 GEAK und GEAK Plus

GEAK Plus der schriftliche Beratungsbericht
Förderbeitrag 30 %, bis max. CHF 1100.–
Tarife: EFH bis ca. CHF 2500.–, MFH bis ca. CHF 3400.–
Das Fundament für Ihr Sanierungsvorhaben
Der GEAK Plus ist ein Gebäudeenergieausweis (GEAK) mit Beratungsbericht und kann beim Energie-Coach oder einem anderen GEAK Experten angefordert werden. Der Bericht enthält konkrete Hinweise für Sanierungsmassnahmen

  • Beurteilung der energetischen Gebäudequalität
  • objektspezifische Massnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs
  • drei Sanierungsvarianten (davon eine Gesamtsanierung)
  • Schätzung der notwendigen Investitionskosten und Wirtschaftlichkeit der Sanierungsvarianten
  • Angaben zu Förderbeiträgen

2 Formulare angezeigt
  • Gesuch um einen Beitrag an die Erstellung eines GEAK oder GEAK Plus der Stadt Luzern
  • Leistungsvereinbarung GEAK und GEAK Plus
Alles anzeigen

3 Absichtserklärung unterzeichnen

GEAK Plus liegt vor, Ihr Kostenbeitrag CHF 400.–
Um das Energiecoaching möglichst zielgerichtet einzusetzen und um ein Coaching Energetische Sanierung und Coaching Qualitätssicherung zu erhalten muss der Gebäudeeigentümer eine Absichtserklärung (Teil- oder Gesamtsanierung, Beizug Planer/Architekten; siehe unten bei «Formulare») unterzeichnen. Zudem muss ein GEAK Plus oder eine Gebäudeanalyse mit Vorgehensempfehlung vorliegen für Gebäude ausserhalb des Systems GEAK.

1 Formular angezeigt
  • Absichtserklärung zum Coaching Energetische Sanierung / Qualitätssicherung
Alles anzeigen

4 Energetische Sanierung

Mündliche Beratung, 6 – 18 Stunden, je nach Sanierungsvorhaben, kostenlos
Die neutrale Zweitmeinung zur Begleitung Ihres Sanierungsvorhabens:

  • Projektbesprechung: Wahl der Sanierungsvariante aus Erneuerungskonzept
  • (GEAK Plus)
  • Eignung für Gesamtsanierung
  • Prüfen Dämmkonzept, Optimierungsvorschläge
  • Unterstützung bei Fördergesuch an Gebäudeprogramm (keine Gesuchstellung)

Zusätzlich profitieren:
  • Förderbeitrag CHF 600.– für die Berechnung Heizwärmebedarf nach SIA 380 / 1 Optimierungen)

Alles anzeigen

5 Qualitätssicherung

Mündliche Beratung von max. 5 Stunden, kostenlos
Die Qualitätssicherung Ihres Sanierungsprojekts

  • Qualitätskontrolle der energetischen Massnahmen, Fokus auf heikle Punkte
  • Kontrolle Dämmstärken und eingesetzte Produkte

Alles anzeigen

Zusatzangebot: Finanzierung und Steuern

Einstieg: 1 Stunde, mündlich, kostenlos
Vertiefung: individuelle Beratung 3 – 6 Stunden, mündlich ca. CHF 340.– bis CHF 700.–; Förderbeitrag 80 %, bis max. CHF 600.–
Die Beratung Finanzierung und Steuern zeigt Ihnen die richtige Strategie für die Finanzierung des Sanierungsvorhabens:

  • Finanzierungsstrategien
  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Hypothekarmodelle
  • Verankerungen in Reglementen von Stockwerkeigentümerschaften
  • Steuerliche Aspekte

Alles anzeigen

Zusatzangebot: Schützenswerte Bauten

Mündliche Beratung von max. 6 Stunden, kostenlos
Eine energetische Sanierung von baukulturell erhaltenswürdigen Wohngebäuden ist sinnvoll. Ihr Energie-Coach übernimmt die stadtinterne Vorabstimmung mit den Fachleuten zu möglichen energetischen Massnahmen, die Klärung der Anforderungen und die Koordination mit der Denkmalpflege.

Alles anzeigen