Photovoltaikanlage

2000-Watt-Beiträge (Förderprogramm Energie)

Sie möchten Strom und Wärme aus erneuerbaren Quellen produzieren oder Effizienzmassnahmen umsetzen?
Im Rahmen der 2000-Watt-Ziele unterstützt die Stadt Luzern Sie dabei finanziell.

Was wird gefördert
(Details zu den einzelnen Fördergegenständen finden Sie «Im Menü».)
  • Energiecoaching – die unabhängige und neutrale Energieberatung für Gebäudesanierung und Heizkesselersatz
  • GEAK und GEAK Plus
  • Thermische Solaranlagen mit Monitoring
  • Photovoltaikanlagen
  • Heizkesselersatz: Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energieträger (z.B. Fernwärme und Wärmepumpen)
  • Abwärmenutzung, Wärmerückgewinnung
  • Machbarkeitsstudien und Energiekonzepte
  • Energieeffizienzprogramm für KMU – energisch optimieren
  • Informations- und Ausbildungsveranstaltungen im Energiebereich
  • Projekte, welche die Zielsetzungen der 2000-Watt-Gesellschaft in der Stadt Luzern unterstützen

Durchblick im Förder-Dschungel

Die Energieberatung Luzern c/o öko-froum (Bourbaki Panorama, Löwenplatz 11, Luzern, Tel. 041 412 32 32) hilft Ihnen gerne weiter.

Wichtig: Fördergesuche müssen vollständig und vor Baubeginn eingereicht werden. Eine nachträgliche Unterstützung von bereits ausgeführten Massnahmen ist ausgeschlossen.

Es gelten jeweils die spezifischen sowie allgemeinen Förderbedingungen auf den Gesuchsformularen.