Pensionskasse Stadt Luzern

Kapitalanlagen

Überblick der Anlagestruktur
Anlagekategorie per 31.12.2017
(in %)
per 31.12.2016
(in %)
Strategie 2017
(in %)
Geldmarkt      5.4      4.0       2
Obligationen CHF      8.5      9.4     11
Staatsanleihen FW      2.4      2.6       5
Untenehmensanleihen FW      5.8      5.5       4
Hypotheken      7.3      5.8       6
Darlehen beim AG      1.7      2.1       3
Aktien Schweiz      9.8    10.5       9
Aktien Ausland    18.4    19.1     18
Immobilien Schweiz         28.3    30.1     30
Immobilien Ausland      4.3      3.9       4
Insurance Linked Securities      4.2      3.6       5
Private Equity      3.9      3.4       3

Anlagestrategie 2018

 

Wahrnehmung der Aktionärsrechte

Die PKSL hat ihre Stimmrechte bei schweizerischen Aktiengesellschaften seit jeher aktiv wahrgenommen. Aus Effizienzgründen hat sie sich für folgendes Vorgehen entschieden: bei Kollektivanlagen (rund 60% der CH-Aktien) werden die Stimmrechte durch die jeweiligen Fondsgesellschaften wahrgenommen. Bei den direkt gehaltenen Aktien (rund 40%) folgt die PKSL in der Regel den Anträgen des Verwaltungsrates. Ausgenommen sind die 20 grössten – im SMI-Index enthaltenen – Titel, wo die PKSL den Empfehlungen der Ethos Stiftung folgt. Die Details sind nachfolgendem Bericht zu entnehmen.

Stimmrechtsabgaben 2017

Kontakt

Versicherungsabteilung und Geschäftsführung
Bruchstrasse 69
6002 Luzern
T 041 208 83 71
Kontakt

Öffnungszeiten

Mo-Fr 08.00-11.30 Uhr und 13.30-16.30 Uhr