Taxi, Gastgewerbe und Pilzkontrolle

Wer in der Stadt Luzern einen Taxidienst anbieten will, muss eine Prüfung machen und eine Taxi-Betriebsbewilligung beantragen.
Zudem finden Sie hier die wichtigsten Informationen zum Thema Gastgewerbe und Boulevard-Restaurantbetrieb.

Die Pilzkontrolle wird von August bis Oktober jeweils montags durchgeführt.

Kontakt

Gastgewerbe

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Gastgewerbe und Boulevard-Restaurantbetrieb. Informationen über Wirteprüfungen und die Rechtssammlung finden Sie auf der Seite der Gastgewerbe und Gewerbepolizei der Luzerner Polizei.

1 Formular angezeigt
  • Verlängerung der Öffnungszeiten von Tourismusgeschäften (Gesuchsformular)
Alles anzeigen

Pilzkontrolle

Die Pilzkontrolle wird von August bis Oktober jeweils montags, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Natur-Museum durch Herrn René Zopp oder Frau Nadine Staub durchgeführt (Schweizerische Vereinigung amtlicher Pilzkontrollorgane).

Daten
14. / 21. / 28. August 2017
11. / 18. / 25. September 2017
9. / 16. / 23. / 30. Oktober 2017

Öffnungszeiten
Jeweils montags, von 17 bis 18.30 Uhr. Keine Kontrolle am ersten Montag des Monats (Schonzeit).

Ort
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6, 6003 Luzern
Bitte Seiteneingang (Spreuerbrücke) benützen.

Auszug aus der Verordnung zum Schutz der Pilze vom 15. Juli 1977:

§8 Zulässige Mengen
Eine Person darf pro Tag nicht mehr als 2 Kg Pilze sammeln.
Das Sammeln von Morcheln und Eierschwämmen ist auf ½ Kg beschränkt.

§8a Schonzeit
Die ersten sieben Tage jedes Monats dürfen Pilze weder gepflückt noch gesammelt werden.

Die Pilzkontrolle wird jeweils durch Herrn René Zopp oder Frau Nadine Staub durchgeführt (Schweizerische Vereinigung amtlicher Pilzkontrollorgane).

Die Pilzkontrolle ist kostenlos. Die Besucher der Pilzkontrolle werden gebeten, sich an die festgelegten Kontrollzeiten zu halten und die gesammelten Pilze den Experten gesondert vorzulegen.

Auskünfte
Natur-Museum Luzern, naturmuseum@lu.ch oder 041 228 54 11

Alles anzeigen

Taxiswesen: Ausschreibung Taxibewilligungen

In der Zeit von Anfang Mai bis 30. September 2016 läuft die Ausschreibung für die Taxibetriebsbewilligungen, die erlauben werden, ab 1. Januar 2018 auf den öffentlichen Standplätzen Taxidienstleistungen anzubieten.

Es werden maximal 100 Taxibetriebsbewilligungen vergeben.

Das komplette Dossier ist bis zum 30. September 2016 an folgende Adresse zu senden:

Stadt Luzern
Stadtraum und Veranstaltungen
„Taxiausschreibungen“
Winkelriedstrasse 12 a
6002 Luzern

Details nehmen Sie aus den untenstehenden Dokumenten.

Alles anzeigen

Taxiwesen

Wer in der Stadt Luzern einen Taxidienst anbieten will, muss eine Prüfung machen und eine Taxi-Betriebsbewilligung beantragen. Die nötigen Unterlagen müssen persönlich abgeholt werden.

So kann die Stadt dafür garantieren, dass die Kunden richtig und effizient bedient werden.

Alles anzeigen