Energie

Die Stadt Luzern nimmt mit ihrer fortschrittlichen Energiepolitik schweizweit einen Spitzenplatz ein: Seit 2009 ist sie Energiestadt GOLD, und hat damit die höchste Auszeichnung für Energiestädte in Europa erreicht. Mit der neuen Energie- und Klimastrategie will die Stadt Luzern die grossen energie- und klimapolitischen Herausforderungen der Zukunft anpacken. 

Sparen Sie Energie und tun Sie damit Gutes für Luft, Klima und Portemonnaie. Nutzen Sie erneuerbare Energien. Es gibt zahlreiche Förderprogramme, die Sie dabei unterstützen.

Unsere Aktivitäten für Energie und Klima
Aktuelle Projekte im Energiebereich
Förderprogramm der Stadt Luzern
Energieberatung
Weiterbildung und Veranstaltungen
Energetische Bauvorschriften und Planungshilfen
Richtplan Energie
Energiespartipps
Energiestadt

Aktuelle Projekte im Energiebereich

Abwasserwärmenutzung Löwengraben
Der Abwasserkanal am Löwengraben wird ab September 2015 bis Juni 2016 saniert. Eine Machbarkeitsstudie weist nach, dass vier potenzielle Wärmeversorgungsgebiete in der Altstadt mit Wärme und Kälte aus dem Abwasser versorgt werden können. Mit diesem Projekt können pro Jahr über 200‘000 Liter Heizöläquivalent substituiert werden. Die Projektarbeiten sind am Laufen.

Alles anzeigen

Energetische Bauvorschriften und Planungshilfen

Sie finden unter Energie-Zentralschweiz Rubrik Vollzug Kanton Luzern sämtliche Formulare für den energietechnischen Nachweis des Kantons sowie weitere praktische Planungshilfen und die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen.

Alles anzeigen

Energieberatung

Energie ist ein kostbares Gut - der richtige Umgang mit Energie wird deshalb immer wichtiger. Manchmal sind es Details, die dazu führen, dass Energie nicht optimal genutzt oder gar verschwendet wird. Mit einer Energieberatung bei der Luzerner Energieberatung können Sie von Expertenwissen profitieren. Mit «energisch optimieren» bietet die Stadt Luzern auch ein spezielles Beratungsprogramm für KMU an.

Haben Sie Fragen zum Einsatz von erneuerbaren Energien, zu Massnahmen zum Stromsparen, oder zum Ersatz einer Heizung und den verschiedenen Förderprogrammen? Diesen und vielen weitere Fragen können Sie in einer Energieberatung nachgehen.

Energieberatung Luzern
(c/o öko-forum)
Bourbaki-Panorama
Löwenplatz 11
6004 Luzern
Telefon 041 412 32 32
E-Mail energie@umweltberatungluzern.ch

Öffnungszeiten der Energieberatung
Mo:            13.30 – 18.00 Uhr
Di bis Fr:    10.00 – 18.00 Uhr
Sa:              10.00 – 14.00 Uhr

Telefonische Auskunft
Mo:               8.00 – 12.00 Uhr
                  13.30 – 18.00 Uhr
Di bis Fr:       8.00 – 18.00 Uhr
Sa:               10.00 – 14.00 Uhr

Alles anzeigen

Energiespartipps

Kaffeemaschine ausschalten, Licht löschen, Raumtemperatur kontrollieren oder die Liegenschaft erneuern: es gibt viele kleine und grosse Schritte, die zu einem sparsameren Umgang mit Energie führen und damit gleichzeitig dem Portemonnaie und der Umwelt Gutes tun.
Zahlreiche Ideen, Tipps und Ratgeber, wie und wo sie Energie sparen können, finden Sie bei den Publikationen und auf der Seite von EnergieSchweiz.

Direktlink zu dieser Seite:
www.besserwohnen.stadtluzern.ch

Alles anzeigen

Energiestadt Luzern

Luzern ist seit 1999 Energiestadt und seit 2009 Energiestadt Gold. Als Energiestadt fördert die Stadt Luzern erneuerbare Energien und setzt auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen. Mit der Energie- und Klimastrategie verfügt die Stadt Luzern über ein Instrument, das für das Erreichen der langfristigen Ziele in der Energie- und Klimapolitik  in unserer Stadt den Weg weist. Das Label Energiestadt stellt sicher, dass die ambitionierten Ziele der Energie- und Umweltpolitik umgesetzt werden.
Weitere Informationen zur Energiestadt Luzern finden Sie im Energiestadt-Faktenblatt.

Was ist Energiestadt?
Das Label Energiestadt ist der Leistungsausweis für eine konsequente und zukunftsorientierte Energiepolitik einer Gemeinde. Eine unabhängige Kommission des Trägervereins Energiestadt verleiht diesen an energiepolitisch aktive Gemeinden. Erfüllt eine Gemeinde mindestens 75% der möglichen energetischen Massnahmen, erhält sie das Energiestadt Gold Label.

Alles anzeigen

Richtplan Energie

Richtplan Energie in Kraft
In seiner Sitzung vom 17. Dezember 2015 hatte der Grosse Stadtrat den neuen Richtplan Energie der Stadt Luzern einstimmig genehmigt. Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat dem Richtplan am 8. März 2016 zugestimmt, womit dieser in Kraft getreten ist. Hauptziel des Richtplans ist die bessere Nutzung lokaler, erneuerbarer Energiequellen. Er setzt die Leitplanken für die nächsten 20 Jahre und ist für die Behörden verbindlich. Für die privaten Gebäudebesitzerinnen und Gebäudebesitzer ist er eine wichtige Orientierungs- und Entscheidungshilfe. Im Rahmen der Nutzungsplanung (z. B. Bebauungsplan, Gestaltungsplan) hat die Stadt die Möglichkeit, die Nutzung bestimmter Energieträger gestützt auf den Richtplan grundeigentümerverbindlich festzulegen.
Der Richtplan schafft Planungssicherheit für Investoren, unterstützt die städtische Energie- und Klimastrategie und leistet einen Beitrag an die regionale Wertschöpfung.

Umsetzung hat begonnen
Der Umbau der Energieversorgung hat bereits begonnen. Das Fernwärmenetz im Raum Luzern Nord wird unter Federführung der Fernwärme Luzern AG weiter ausgebaut und verdichtet. In der Altstadt von Luzern wurden Wärmetauscher im sanierten Abwasserkanal Löwengraben eingebaut und die beiden Schulanlagen Mariahilf und Musegg werden seit Herbst 2016 mit dieser Abwasserwärme geheizt.
Für die im Richtplan Energie ausgeschiedenen Seewassergebiete sind Machbarkeitsstudien durchgeführt oder Vorprojekte in Bearbeitung.

Fotoalbum mit Beispielen der Nutzung lokaler, erneuerbarer Energiequellen.

Alles anzeigen

Weiterbildung und Veranstaltungen Energie

Sie finden unter Energie-Zentralschweiz Rubrik Veranstaltungen eine umfassende Übersicht der aktuellen Veranstaltungen und Weiterbildungsangebote im Energiebereich in der Zentralschweiz.

Alles anzeigen