Tool Pool Qualitätsentwicklung

Auf dieser Seite finden Sie Arbeitsvorlagen und -instrumente für die Qualitätsentwicklung in familienergänzenden Institutionen. Die Instrumente wurden gemeinsam mit Kindertagesstätten und weiteren Experten und Expertinnen entwickelt. Sie sollen den Institutionen in der Weiterentwicklung der Qualität unterstützen.

Eltern / Mitarbeitende befragen

Die Stadt Luzern stellt Kindertagesstätten Vorlagen für die Befragung von Mitarbeitende und für Eltern mit Kindern in familienergänzenden Institutionen zur Verfügung.
Sie können helfen, Ausganglagen zu bestimmen oder Wirkungen von Massnahmen zu überprüfen. Die Wordvorlagen können beliebig angepasst werden.

Alles anzeigen

Ernährung Säuglinge und Kleinkinder

Diese Zusammenstellung von Informationen und Literaturangaben zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern wurde für Betreuungsinstitutionen zusammengestellt, ist jedoch auch für Eltern hilfreich.

Detailliertere Informationen zum Thema erhalten Sie bei der Mütter- und Väterberatung der Stadt Luzern:
+ Mütter- und Väterberatung

Alles anzeigen

Leitfaden Gefährdung von Kindern

Dieser praxisorientierte Leitfaden für Kindertagesstätten zeigt auf, wie die Gefährdung eines Kindes erkannt werden kann und wie in einem solchen Fall vorgegangen wird.

Der Leitfaden wurde im Rahmen der Qualitätsförderung von der Abteilung Vorschulalter der Stadt Luzern erarbeitet - in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten der Fachstelle Kinderschutz des Kantons Luzern und der Stadt Luzern sowie Vertreterinnen und Vertretern der Kindertagesstätten Campus, Frohheim, St. Anna und Chenderloki.

Alles anzeigen

Leitfaden Pädagogische Qualität entwickeln

Um eine Brücke von der theoretischen Grundlage Orientierungsrahmen für Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (www.orientierungsrahmen.ch) zum Alltag in der Kindertagesstätte zu schlagen, entwickelte die Stadt Luzern zusammen mit Leiterinnen von Kindertagesstätten einen Leitfaden zur systematischen Qualitätsentwicklung anhand der Leitprinzipien des Orientierungsrahmens.

Er führt Leitendende von Kindertagesstätten Schritt für Schritt durch den Prozess der Qualitätsentwicklung; von der Standortbestimmung bis zur Überprüfung der umgesetzten Massnahmen.

Neben dem Leitfaden finden Sie unten hilfreiche Arbeitsvorlagen.

Alles anzeigen

Qualitätsmodell Stadt Luzern

Das Qualitätsmodell für Kitas der Stadt Luzern dient den Institutionen als Orientierungshilfe für ihre Betreuungstätigkeit sowie der Stadt Luzern als Grundlage für ihre Aufgaben der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung. Das Modell impliziert, dass Qualitätsentwicklung wie auch Qualitätssicherung (Aufsicht und Bewilligung) mit den Institutionen im Dialog entsteht.

1 Dokument angezeigt
Alles anzeigen

Stellenplanberechnung für Kindertagesstätten

Der Personalschlüssel ist ein wichtiger Qualitätsfaktor in der familienergänzenden Kinderbetreuung.

Die Abteilung Kinder Jugend Familie hat 2010 ein neues Modell zur Stellenplanberechnung für Kindertagesstätten entwickelt. Das Berechnungsmodell wird in der Stadt Luzern in Aufsicht- und Bewilligungsabklärungen von Kindertagesstätten genutzt, um die Personalressourcen zu überprüfen.

Alles anzeigen