Lozärner Määs (Herbstmesse)

's esch Määs z'Lozärn!
Vom 30. September bis 15. Oktober 2017 findet vom Bahnhofplatz über den Europaplatz bis hin zum Inseli in Luzern die traditionelle Herbstmesse (Lozärner Määs) statt.
Rund 350'000 Besucherinnen und Besucher werden während 16 Tagen erwartet. Die Lozärner Määs ist zu Fuss vom Bahnhof, den Busstationen oder den Schiffs-Landebrücken innert wenigen Minuten erreichbar.                                                           


Warenmesse

Eingebettet im Inselipark und direkt am See, mit über 100 Markt-Holzhäuschen besticht vor allem die Warenmesse durch ihr einmaliges Ambiente. Das Angebot ist qualitativ sehr hochwertig. Die idyllisch gelegene Määs-Terrasse, die Imbissstände direkt am See und das Määs-Restaurant bieten beste Möglichkeiten um die goldenen Herbsttage besonders geniessen zu können.


Luna-Park

Bereits auf dem Bahnhofplatz, vor dem KKL entlang des Ufers und unmittelbar beim Eingang zur Warenmesse ist der Luna-Park aufgebaut. Das Angebot besteht vom gemütlichen Kinderfahrgeschäft bis hin zum adrenalingeladenen Actionfahrgeschäft.


Öffnungszeiten:  


Luna-ParkWarenmesse
Freitage + Samstage 10 bis 23 Uhr
Übrige Tage 10 bis 22 Uhr
Täglich 10 bis 19 Uhr
Letzter Veranstaltungs-
tag bis 20 Uhr
Letzter Veranstaltungs-
tag bis 18 Uhr

Die Määs am Eröffnungstag


Die Lozärner Määs wird am ersten Tag um 10 Uhr durch einen „Eröffnungschlapf“ und rund 500 fliegenden Fahrchips eröffnet.

Flyer zur Lozärner Määs 2017

Folgen Sie uns auf Facebook (mit Fotogalerie)

Kontakt

Lozärner Määs: Informationen für Teilnehmende und Bewerbende

Die Bewerbungsfrist für die „Lozärner Määs 2017“ ist abgelaufen. Bewerbungsschluss war der 27. Januar 2017. Aufgrund dessen können keine Dossiers mehr berücksichtigt werden. Bewerbungen für die „Lozärner Määs 2018“ können ab November 2017 eingereicht werden. Die entsprechenden Unterlagen werden auf dieser Seite zu finden sein.

Geschäftsarten an der Lozärner Määs

  • Warenmesse: Warenmarktstände, Demonstrationsstände, Spezialitäten, Confiserien, Imbissstände
  • Luna-Park: Fahrgeschäfte, Laufgeschäfte, Confiserien, Spielwagen, Imbissstände

Kosten


Platzgebühren Warenmesse:
Einfacher Stand im Holzhaus (3 Laufmeter) ab CHF 500.00
Mit eigenem Stand ab CHF 130.00 pro Laufmeter

Platzgebühren Luna-Park:
Spielwagen: ab CHF 500.00 bis 2‘000.00
Fahr-/Laufgeschäfte: ab CHF 2‘000.00 bis 6‘000.00
Imbisswagen/Confiserien: ab CHF 1‘000 bis 3‘000.00
Die Preise sind abhängig von der Geschäftsart, der benötigten Fläche und des Standortes

Weitere Kosten:
Anteil Werbung: 35% der Platzgebühren (exkl. MwSt.),
Anteil Sicherheit: 20% (Warenmesse) / 30% (Luna-Park) der Platzgebühren (exkl. MwSt.),
Strom, Wasser, Fahrzeuge, Wohnwagen, Beschriftung, Zusatzfläche nach Bedarf und Möglichkeit, Miete Markthaus (Warenmesse)

Die Kosten verstehen sich für die ganze Veranstaltungsdauer (16 Tage)
Die Platzgebühren sind im Reglement über die Nutzung des öffentlichen Grundes geregelt.

Organisation

Die Lozärner Määs wird durch die Dienstabteilung Stadtraum und Veranstaltungen organisiert:

Stadt Luzern
Stadtraum und Veranstaltungen
Lozärner Määs
Winkelriedstrasse 12a
6002 Luzern
Tel. 041 208 78 02
Kontaktformular

Die Organisation der Side-Events wie Eröffnungschlapf, Familientag, Medienorientierung, sowie die Koordination der Werbung läuft über die IG Luzerner Herbstmesse und Märkte (IG LHMM):

IG Luzerner Herbstmesse und Märkte
Postfach 3007
6002 Luzern

Alles anzeigen