Energie

Fernwärmeanschluss

Jetzt grosszügige Förderbeiträge abholen!

Fernwärme bietet, was Sie sich wünschen: Wohlige Wärme, die fertig ins Gebäude kommt. Tankraum oder Brennstofflager werden überflüssig – das schafft Platz.

(Fernwärme = Abwärme aus Kehrichtverbrennungsanlage Renergia und Abwärme SwissSteel AG)

Die Stadt Luzern fördert aktiv den Wechsel von fossilen Heizungen zu erneuerbaren und nicht-fossilen Heizsystemen durch ein attraktives Beratungsangebot und Förderbeiträge.

Für den Anschluss an die Fernwärme Luzern gibt es einen grosszügigen Förderbeitrag!

Fördersatz Stadt Luzern1):

Anschluss an die Fernwärme Luzern: 2323 Fr. + 87 Fr. / MWh

Es gelten die spezifischen sowie allgemeinen Förderbedingungen auf dem Gesuchsformular «Fernwärmeanschluss».

Zur Auszahlung kommen die von der Stadt Luzern schriftlich verfügten Förderbeiträge.

Ein Kernelement der 2000-Watt-Gesellschaft ist die deutliche Reduktion der CO2-Emissionen. Neben der Reduktion des Energieverbrauchs ist der Ersatz fossiler Heizungen durch Heizungen mit erneuerbaren Energieträgern das zentrale Element zur Reduktion der CO2-Emissionen im Gebäudebereich.

1) Grundsätzlich wird der Förderbeitrag aufgrund der eingesparten Tonnen CO2-Emissionen einer beitragsberechtigten erneuerbaren-nicht fossilen Lösung (A) gegenüber einer fossilen Lösung (B) über 20 Jahre berechnet. Die Wirtschaftlichkeit wird grundsätzlich berücksichtigt. Dem Fördersatz liegt eine standardisierte Berechnung zu Grunde.

Kontakt

Stadt Luzern
Umweltschutz
Industriestrasse 6
6005 Luzern
T +41 41 208 83 40

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular
Kontaktperson
Gut Bernhard
T +41 41 208 83 36

Zur Person
Kontaktformular