Luzerner Stadtgeschichte

Das Stadtarchiv ist nicht nur zentrale Aufbewahrungsstelle des überlieferungswürdigen Schriftguts der städtischen Organe, sondern leistet ebenfalls einen Beitrag zur Erforschung und Vermittlung der Luzerner Stadtgeschichte.

Die Ausstellung "Littau/Luzern - Geschichte beider Gemeinwesen" zeigt die teils parallele und teils unterschiedliche Entwicklung der beiden Gemeinden. Sie geht auf die Errungenschaften ein, die Littau und Luzern in die gemeinsame Partnerschaft einbrachten. Die Ausstellung war 2009 im Auftrag der Littauer Kulturkommission entstanden und im Littauer Gemeindehaus in Reussbühl sowie in der Kornschütte im Luzerner Rathaus gezeigt worden.

Die Ausstellung "Entwicklung der Einwohnergemeinde - Vom 'Nachtwächterprinzip' zur modernen Leistungsverwaltung" war anlässlich des 175. Geburtstages der Einwohnergemeinde erarbeitet und im Stadthaus gezeigt worden. Sie thematisiert, wie sich die Stadt Luzern im 19. und 20. Jahrhundert entwickelte und sich immer wieder neuen gesellschaftlichen Anforderungen stellte.

Entwicklung der Einwohnergemeinde - Vom "Nachtwächterprinzip" zur modernen Leistungsverwaltung

  
Die Einwohnergemeinde Luzern erlebte von 1832 bis heute eine enorme Entwicklung. Als «Nachtwächterin» hatte sie sich zu Beginn vorwiegend mit polizeilichen Kontroll- und Sicherheitsaufgaben zum Schutz der individuellen Freiheiten zu beschäftigen.

Neue gesellschaftliche Anforderungen veränderten in der Folge die Aufgaben der Gemeinde stark:
Im Vordergrund stehen heute planerische und soziale Ziele, d.h., die Gemeinde nimmt gesellschaftliche Entwicklungen steuernd und gestaltend auf und versucht dort zu helfen, wo die individuellen Kräfte nicht mehr ausreichen. Aus wenigen Beamten mit polizeilichen Aufgaben entstand ein modernes Dienstleistungsunternehmen und ein wichtiger Arbeitgeber auf dem Platz Luzern.

1798-1832Widerstreit der politischen Konzepte - Die Suche nach der geeigneten Ordnungsstruktur
1832-1879Aufbruch zur modernen Stadt - Grundsteine für eine moderne Verwaltung
1879-1915Wachstumsbewältigung - Die Einwohnergemeinde als Unternehmerin
1915-1945Das Erwachen der sozialen Stadt - Krisen in der Weltkriegsepoche und Antworten darauf
1945-1971Antriebsmotor Technisierung - Der Ausbau der Infrastruktur im Zeichen der Hochkonjunktur
1971-heuteMensch und Umwelt im Mittelpunkt - Das Erkennen der Stadt als Lebensraum

Alles anzeigen

Littau / Luzern - Geschichte beider Gemeinwesen

   
Littau und Luzern haben sich mit der Fusion am 1. Januar 2010 auf einen gemeinsamen Weg gemacht. Ein Blick zurück in die Geschichte beider Gemeinden zeigt auf, was Littau und Luzern in die Partnerschaft mitbrachten.

Luzern 1178 bis 1386Littau 1178 bis 1400
Luzern 1387 bis 1520Littau 1400 bis 1700
Luzern 1521 bis 1798Littau 1700 bis 1900
Luzern 1798 bis heuteLittau 1900 bis heute
  
Luzern - Zentrum einer RegionLittau - Wohnen im Grünen
Luzern - Kultur & BrauchtumLittau - Kultur & Brauchtum
Luzern - Seebad LidoLittau - Waldschwimmbad Zimmeregg
Luzern - WasserturmLittau - Thorenberg-Hahn

Alles anzeigen