Kopfzeile

Inhalt

Die Stadt Luzern fördert seit 2016 diverse Projekte und Initiativen im Bereich Kreativwirtschaft. Der Fokus der diesjährigen Ausschreibung liegt auf Projekten oder Dienstleistungen, die sich auf die Erschliessung neuer Zielgruppen oder auf innovative Verkaufsstrategien in Bereich Rückgewinnung ehemaliger Zielgruppen beziehen. Insgesamt werden Fr. 100'000 vergeben. Projekte können bis Freitag, 9. September 2022 eingereicht werden.

Name Verantwortlich Telefon

Remark

Unterstützt werden dieses Jahr Projekte oder Dienstleistungen, die eine positive und zukunftsweisende Wirkung haben und die sich auf folgende Inhalte beziehen:

  • bestehende Zielgruppen (Besuchende, Gäste, Kundschaft) wirkungsvoll zu pflegen und auszuweiten;
  • ehemalige Zielgruppen (Besuchende, Gäste, Kundschaft) mit kreativen Strategien zurückzugewinnen;
  • neue Zielgruppen (Besuchende, Gäste, Kundschaft) nachhaltig zu gewinnen

Nebst Projektförderung können dieses Jahr auch Konzepte eingereicht werden, die eine Beratung oder ein Coaching in den Bereichen Zielgruppenförderung beanspruchen.

Documents

Das Dossier (ein PDF-Dokument) muss folgende Unterlagen enthalten:

  • Bewerbungsschreiben (Motivation, Begründung, Beitragshöhe);
  • Nachweis Bezug zur Stadt Luzern;
  • Ausführlicher (Projekt-)Beschrieb (Anlass, Ziel und Zweck, usw.);
  • Grund für die Beratung (sofern eine solche beantragt wird)
  • detailliertes Budget inkl. Finanzierungsplan (Eigenfinanzierung, Beiträge von Dritten, angefragte Institutionen und Stiftungen);
  • Lebensläufe der Verantwortlichen;
  • Qualifikation der Beratung/Coaching
  • Links, Webseite, usw.

Procedure

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Institutionen/Personen aus der Stadt Luzern (Hauptwirkungsort, Produktionsort, Geschäftssitz), die in den obengenannten Branchen tätig sind. Die Teilnahmeberechtigung ist mit dem Dossier nachzuweisen.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind:

  • Personen, die in einer Grundausbildung (Bachelor und Master) stehen
  • Aus- und Weiterbildungsprojekte

Teilnahmefrist: Freitag, 9. September 2022

Online form

Please fill out all mandatory (*) fields.