Kopfzeile

Inhalt

Heizen geht auch ohne Öl und Gas. Mit der Impulsberatung erhalten Sie rasch geeignete Entscheidungsgrundlagen für Ihren Heizungsersatz.

Erneuerbar heizen

Beratungsangebote

Heizungsersatz Einfamilienhaus und Mehrfamilienhaus bis sechs Wohneinheiten:

Profitieren Sie jetzt von der Impulsberatung «erneuerbarheizen» für Gebäude bis 6 Wohneinheiten und wechseln Sie auf ein klimafreundliches Heizsystem. Gebäudebesitzerinnen und Gebäudebesitzer mit einer Öl- oder Gasheizung erfahren mit der Impulsberatung von EnergieSchweiz, mit welchen erneuerbaren Wärmequellen ihr Gebäude sinnvoll und CO2-arm beheizt werden kann.

Heizungsersatz in grossen Mehrfamilienhäuser mit über sieben Wohneinheiten:

Für einen Heizungsersatz in grossen Liegenschaften profitieren Sie von der Impulsberatung «erneuerbarheizen» für Gebäude mit mehr als 6 Wohneinheiten. Unser Energie-Coach oder eine Impulsberaterin oder ein Impulsberater stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Heizung zur Seite.

Die Fachperson wird Ihr Gebäude besichtigen und Sie vor Ort über die verschiedenen Möglichkeiten einer Heizung mit erneuerbaren Energien beraten, die bei Ihrem Gebäude und an Ihrem Standort in Frage kommen. Zusätzlich wird sie Sie über die geltenden gesetzlichen Bestimmungen im Kanton Luzern bezüglich «Erneuerbare Wärme beim Ersatz des Wärmeerzeugers» und den möglichen Standardlösungen sowie über die verschiedenen Förderprogramme von Kanton und Stadt Luzern aufklären.

Für Bauherrschaften, welche die Energieeffizienz der Gebäudehülle verbessern wollen, steht zusätzlich das Energiecoaching zur Verfügung.

Mit der Webseite klimafreundlichheizen.ch unterstützt die Stadt Luzern Hauseigentümerschaften beim Umstieg auf erneuerbare Energien. Hauseigentümerschaften können mit einem Klick auf die Karte oder per Adresseingabe aufs Gebäude genau abrufen, welche erneuerbaren Energieträger an ihrem Standort verfügbar. Mit dem integrierten Fördergeldrechner kann rasch ermittelt werden, welche Fördergelder von Stadt und Kanton bei einer Umstellung der eigenen Heizung auf erneuerbare Energien für verschiedene Systeme zu erwarten sind.

Heizung ersetzen – aber wie?

Holen Sie sich die unterstützende Beratung der Stadt Luzern.

Energiewendebotschafter-Portraits

So einfach geht’s – lesen Sie selbst wie der Umstieg auf erneuerbare Energien gelungen ist und welche Erfahrungen dabei gemacht wurden.

Wärmedämmung und Wärmepumpe: «Auch für die Mieter geht die Rechnung auf.»
Das Portrait von Stefan Brücker, Energiewendebotschafter, lesen Sie hier.

Wärmepumpe und Fotovoltaik: «Das Energiecoaching gibt Sicherheit.»
Das Portrait von Markus Schärli, Energiewendebotschafter, lesen Sie hier.

Fernwärme für 88 Wohnungen: «Es war ein Entscheid, der allen 88 Beteiligten leichtfiel.»
Das Portrait von Alois Kiser, Energiewendebotschafter, lesen Sie hier.

Zugehörige Objekte

Name Beschreibung
erneuerbarheizen
Name Download
Name Vorname FunktionTelefonKontakt