Schulraumplanung Stadt Luzern

Planerevaluation im offenen Verfahren

Im Jahre 2012 erarbeitete die Bildungs- und Baudirektion für das gesamte Gebiet der Stadt Luzern einen Entwicklungs- und Bedarfsbericht zum Schulraumbedarf. Darin werden wichtige Aussagen zur Schulentwicklung, zu Richtwerten für den Flächenbedarf von Kindergärten, Primar- und Sekundarschulen, zu Schüler- und Klassenprognosen sowie zu geplanten Massnahmen für die Schulraumentwicklung gemacht. Nach Fusion der Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern per 1. Januar 2010 wurde für die neuen Stadtgebiete Littau und Reussbühl eine detaillierte Studie zur Schulraumentwicklung mit insgesamt sieben Schulanlagen mit den dazugehörigen Kindergärten sowie dem Sport-, Musik-, Betreuungs- und Förderangebot bestellt.

Aufgrund der prognostizieren Wohnbautätigkeit in der Stadt Luzern wird erwartet, dass die Anzahl Schülerinnen und Schüler auf sämtlichen Stufen zunehmen wird. Gleichzeitig befinden sich einige der bestehenden Schulanlagen bereits heute an ihrer Kapazitätsgrenze und weisen hinsichtlich der Bausubstanz teils Handlungsbedarf auf. Zudem sollen aufgrund der gesetzlichen Vorgaben und den gesellschaftlichen Erwartungen mittelfristig an allen städtischen Schulen die infrastrukturellen Voraussetzungen für eine Tagesbetreuung geschaffen werden. Entsprechend soll eine detaillierte Studie zur Schulraumentwicklung über das gesamte Stadtgebiet, ausgenommen die Stadtgebiete Littau und Reussbühl, ausgelöst werden.

Darin sind insbesondere folgende Aspekte zu untersuchen:

  • Der bestehende Schulraum, total 20 Schulbetriebe, soll bezüglich der pädagogisch-funktionalen Rahmenbedingungen analysiert und dargestellt werden.

  • Der bestehende Schulraum soll bezüglich den vorhandenen, infrastrukturellen Rahmenbedingungen analysiert und in die weitere Planung einbezogen werden.

  • Die mutmasslichen Schülerzahlen sollen im Zusammenhang mit der Stadtentwicklung mittel- bis langfristig plausibilisiert werden (Horizont: 6 bis 15 Jahre).

Die Frist für die Einreichung der Konzepte endete am 24. August 2018, 16.00 Uhr.

zu den Unterlagen

Kontakt

Stadt Luzern
Immobilien
Hirschengraben 17
6002 Luzern
T +41 41 208 85 71

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular
Stadt Luzern
Portfoliomanagement
Hirschengraben 17
6002 Luzern
T 041 208 85 71

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular