Rundgänge zum Bauinventar

Im September 2017 finden fünf Quartierrundgänge zum kantonalen Bauinventar statt. Sie führen an Häusern vorbei, die schützenswert oder erhaltenswert sind.

Termine
Sie finden Informationen zu den Rundgängen weiter unten auf dieser Seite. Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Termin.


Insgesamt sind 17,3 Prozent der Gebäude in der Stadt Luzern im kantonalen Bauinventar als schützenswert oder erhaltenswert eingetragen. Das Inventar ist eine wichtige Grundlage, um die architektonischen Schätze zu erhalten. Im Mai 2017 wurden die Eigentümerinnen und Eigentümer jener Gebäude informiert, die im Bauinventar aufgeführt sind. Über den Sommer 2017 werden allfällige Eingaben bearbeitet und das Bauinventar bereinigt. Im Herbst 2017 soll es in Kraft treten.

Rund zwei Stunden
Um das Bauinventar auch der Bevölkerung vorzustellen, führt die Stadt fünf Quartierrundgänge durch, die an Häusern vorbeiführen, die schützenswert oder erhaltenswert sind. Die Quartierrundgänge finden am Dienstag, 12., Donnerstag, 14., Dienstag, 19., Donnerstag, 21., und Dienstag, 26. September 2017 statt. Sie beginnen jeweils um 17 Uhr und dauern rund zwei Stunden.

Kontakt

Stadt Luzern
Ressort Denkmalpflege und Kulturgüterschutz
Hirschengraben 17
6002 Luzern

T 041 208 82 02

Zur Dienstabteilung
Kontaktformular