Kopfzeile

Inhalt

Treffpunkt: Hotel Hermitage
22. Jun 2021, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Entdecken - Bewegen - Begegnen
Die eigene Stadt und die Nachbargemeinden kennenlernen

Bereits zum zweiten Mal veröffentlicht die Stadt Luzern die Broschüre «Spaziergänge für ein
gesundes Altern». Regelmässige Bewegung ist für ältere Menschen besonders wichtig und
unterstützt ein positives Lebensgefühl. Sechs der 18 Spaziergänge führen diesmal über die
Stadtgrenzen hinaus – nach Horw, Kriens, Emmen, Ebikon, Adligenswil und Meggen. Denn
in den Nachbargemeinden gibt es auch einiges zu entdecken: die Villa Krämerstein, den
Amlehngarten, das Tramhüsli, das Landgut Hünenberg, die Kapelle Dottenberg oder Schloss
Meggenhorn.

Die Broschüre wird an den sechs geführten Spaziergängen kostenlos abgegeben. Sie kann
ab dem 22. Juni 2021 im Stadthaus (Empfang), in den städtischen Quartierbüros oder bei einem der drei Standorte von Vicino Luzern bezogen und auf dieser Seite heruntergeladen werden (unter Dokumente).

Spaziergänge Vernissage Broschüre (Start jeweils um 15 Uhr)
Di. 22. Juni 2021: Luzern – Meggen | Treffpunkt: Hotel Hermitage
Begleitung: Beat Züsli, Stadtpräsident
Gäste: Irene Graf Bühlmann, Präsidentin Verein traversa und Urs Kasper, Verwalter Stiftung Rippertschwand
Hinweise: Dauer zirka 50 Minuten, eher anspruchsvoll (u.a. mit Treppenstufen)

Sie sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Spaziergang mit Geschichten aus dem Quartier und aus den Nachbargemeinden. Es ist keine Anmeldung nötig und der Anlass ist kostenlos.

Kontakt

Abteilung Alter und Gesundheit Stadt Luzern
Mirjam Müller-Bodmer

ages@stadtluzern.ch

Informationen

Voraussetzungen

Covid-Schutzmassnahmen
Aktuelle Covid-Schutzmassnahmen müssen eingehalten werden (Maskenpflicht bei Nichteinhaltung des Abstandes von 1.5 m).

Preis
Eintritt frei

Zugehörige Objekte