Kopfzeile

Inhalt

Öffentliche Informationsveranstaltung
Digitale Durchführung
1. Feb 2021, 17.30 bis 19 Uhr

Der Durchgangsbahnhof ist für die Zentralschweiz ein Jahrhundertprojekt. Er ermöglicht häufigere und schnellere Verbindungen in der Region Luzern. Im Auftrag der Stadt Luzern haben sich drei Teams in einer Testplanung mit Fragestellungen zur Stadtentwicklung beschäftigt: Wie stellen sich die Fachleute den Raum rund um den Bahnhof 2040 vor? Wie gelingt es, dass auf derselben Fläche doppelt so viele Personen wie heute sicher, schnell und auf attraktiven Wegen zu ihrem Ziel kommen? Welche Chancen gilt es bereits vor der Bauphase anzupacken? Wir laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung ein, an der wir Ihnen die Ergebnisse der Testplanung präsentieren.

Es referieren

  • Stadträtin Manuela Jost, Baudirektorin
  • Regierungsrat Fabian Peter, Vorsteher Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement
  • Anna Barbara Remund, Vizedirektorin und Leiterin Abteilung Infrastruktur, Bundesamt für Verkehr (BAV)
  • Massimo Guglielmetti, SBB-Infrastruktur, Programmleiter Durchgangsbahnhof Luzern
  • Rainer Klostermann, Vorsitzender des Begleitgremiums Testplanung
  • Deborah Arnold, Co-Leiterin Stadtplanung Stadt Luzern
Visualisierung DBL

Informationen

Anmeldung

Die Zugangsdaten zum Live-Streaming finden Sie ab 25. Januar 2021 unter www.dbl.stadtluzern.ch

Zugehörige Objekte

Name
Einladung Informationsveranstaltung Durchgangsbahnhof 01.02.2021 Download 0 Einladung Informationsveranstaltung Durchgangsbahnhof 01.02.2021