Lebensreise - Gespräch mit Olga und Peter Gysling

Hotel Beau Séjour
Haldenstrasse 53
6006 Luzern
20. Aug 2020, 18.30 Uhr

In zwei Welten zu Hause - Schweizer & Russin

Peter Gysling war Korrespondent für das Schweizer Radio und Fernsehen in Moskau. Er hat seinerzeit den Putschversuch gegen Michail Gorbatschow, den Zerfall der UdSSR, die «wilden Jahre» unter Boris Jelzin, später aber auch das aktuelle Russland unter Vladimir Putin, den Georgien-Krieg vom Sommer 2008 oder die Krim-Annexion miterlebt. Während seiner Korrespondentenjahre hat er alle ehemaligen Sowjetrepubliken regelmässig bereist. In Moskau hat er seine heutige Ehefrau Olga kennengelernt, mit der er seit 2011 verheiratet ist. Auch Olga Gysling bringt persönliche und berufliche Erfahrungen aus Russland mit; aus dem hohen Norden, aus Zentralasien und gar aus China. Heute lebt das Paar in Hergiswil NW.

Ein Gespräch über eine interkulturelle Ehe und ihre besonderen Herausforderungen. In Ergänzung dazu liest Peter Gysling aus seinem Buch «Andere Welten – Russland, Ukraine, Kaukasus, Zentralasien» (Werd Verlag, 2017 und 2018).

In welchen Welten leben wir? Und wie unterscheiden sie sich, wenn wir älter werden? Zum Beispiel in einer Ehe mit unterschiedlichen Nationalitäten? Oder als Flüchtling, der aus Bagdad kommt und nun seinen ersten Roman auf Deutsch schreibt? Oder bei der Erkrankung an Demenz, wenn Worte zunehmend fehlen? Und was tun wir für unsere jetzige Welt, damit sie auch für spätere Generationen eine lebenswerte bleibt?

In zwei Welten zu Hause sein. Der diesjährige Veranstaltungszyklus Lebensreise der Stadt Luzern versucht, mit sechs Veranstaltungen und mit fünf Filmen auf diese Fragen verschiedene Antworten zu geben.

Kontakt

Mirjam Müller-Bodmer

Informationen

Organisator

Abteilung Alter und Gesundheit Stadt Luzern

Voraussetzungen

Die Veranstaltung findet unter den aktuellen BAG-Auflagen zu COVID-19 statt. Die Platzzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist nicht möglich. Es wird empfohlen, frühzeitig zu erscheinen.

Preis

Eintritt frei
Olga und Peter Gysling Olga und Peter Gysling