Zauneidechsen und andere Allmendbewohner

Luzern
4. Jun 2020, 18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Wir machen uns auf die Suche nach den flinken Zauneidechsen und erfahren viel Spannendes über die besonderen Lebensräume, Pflanzen und Tiere auf der Allmend. Das Gebiet weist eine wechselvolle Geschichte auf. Es hat sich nach einer Altlastensanierung und dank der gezielten Pflege der Biotope zu einem echten Naturjuwel vor den Toren Luzerns entwickelt.

Mitnehmen: angepasste Kleidung, evtl. Feldstecher.

Eine Veranstaltung von BirdLife Luzern und Natur-Museum Luzern.

Treffpunkt: Vor dem Eingang Hallenbad Allmend (vbl-Bus 20, Station Zihlmattweg)

Leitung: Thomas Röösli, Biologe, und Stefan Herfort, Umweltschutz Stadt Luzern

Kontakt

öko-forum, Umweltberatung Luzern, Bourbaki Panorama Luzern, Löwenplatz 11, 6004 Luzern, 041 412 32 32

Informationen

Organisator

Stadt Luzern, öko-forum

Anmeldung

Anmeldung: bis 2. Juni 2020 beim öko-forum unter umweltberatung-luzern.ch/anmeldung.
öko-forum: Halbjahresprogramm Februar bis Juli 2020