Stadtmagazin Nr. 2/2017

Das Stadtmagazin ist die Informationszeitung für Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Luzern. Es wird zirka 5x jährlich per Post an alle Haushalte der Stadt Luzern zugestellt.

Inhaltsverzeichnis


BAUINVENTAR

Die Arbeiten sind abgeschlossen, der Bestand der Stadt ist im kantonalen Bauinventar aufgenommen. Das Bauinventar ist zentral für den Erhalt von wichtigen Bauten und für deren

qualitative Veränderung.

RECHNUNG 2016

Der Überschuss von 37,5 Mio. Franken in der Rechnung 2016 freut die Finanzdirektorin: Die Stadt erhält dadurch wieder Handlungsspielraum für die Zukunft. Gleichzeitig warnt Franziska Bitzi Staub vor Übermut.

QUARTIER

Mit einem Fest wird der Velo- und Fussweg zwischen Luzern und Kriens am 13. Mai offiziell eröffnet. Die Verbindung ist eine gute Sache, so der Tenor im Quartier, die Gestaltung lasse

aber noch Wünsche offen.

SCHULE


PARLAMENT

Der Grosse Stadtrat hat sich für die Aufwertung des linken Seeufers ausgesprochen und für eine Testplanung 775’000 Franken bewilligt. Die Fraktionen präsentieren ihre Zukunftsvisionen für das Gebiet zwischen Europaplatz und Richard Wagner

Museum.

PORTRÄT

Corinne Imbach OK-Präsidentin Luzerner Fest

AKTUELL

Am Reusszopf kann man sich erholen oder austoben: auf dem Spielplatz, der Wiese,

im Wasser oder an der Buvette «Nordpol». Die neue Anlage wird am 11. Juni eingeweiht und mit einem grossen Fest eröffnet.

Download

Hier können Sie das Stadtmagazin als PDF herunterladen (Klick auf Download).

Informationen

Datum
11. May 2017
Autor
Stadt Luzern, Kommunikation

Dokumente

Stadtmagazin Nr. 2/2017 Stadtmagazin Nr. 2/2017

Bestellformular

Personalien