Atelier für Kunstschaffende aus der Stadt Luzern in Kairo - Ausschreibung

27. February 2020
Die Stadt Luzern vergibt für den Zeitraum vom 1. August 2020 bis 31. Januar 2021 sowie vom 1. August 2021 bis 31. Januar 2022 je ein Atelier in Kairo (Ägypten) an Stadtluzerner Kunstschaffende. Eingabeschluss für Bewerbungen ist der 30. April 2020.

Die Städtekonferenz Kultur (SKK) verfügt über ein Atelierhaus in Ägypten. Dieses befindet sich auf der stadtnahen Jakobsinsel im Nil gegenüber von Alt-Kairo und steht abwechselnd den 32 Mitgliedstädten der SKK zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.skk-cvc.ch.

Das Atelier steht vom 1. August 2020 bis zum 31. Januar 2021 und vom 1. August 2021 bis zum 31. Januar 2022 für Kunstschaffende aus der Stadt Luzern kostenlos zur Verfügung. Zudem entrichten die Stadt Luzern und die SKK einen monatlichen Beitrag an den Aufenthalt in Kairo.

Die Ausschreibung richtet sich an Kunstschaffende aller Sparten, die in der Stadt Luzern ihren zivilrechtlichen Wohnsitz haben. Eingabeschluss für die Bewerbung ist der 30. April 2020. Die FUKA-Fondsverwaltung wird die eingegangenen Bewerbungen beurteilen und pro Periode eine Kunstschaffende / einen Kunstschaffenden für das Atelier in Ägypten auswählen.

Link zum Download der Bewerbungsunterlagen