Thurry Schläpfer Ausstellung

Ausstellung von Thurry Schläpfer in der Kornschütte: «Treu den Linien»

4. November 2019
Am Donnerstag, 7. November 2019, um 18 Uhr, wird die Ausstellung «Treu den Linien» des im Oktober unerwartet verstorbenen Künstlers Thurry Schläpfer in der Kornschütte Luzern eröffnet. Die Ausstellung kann bis am 24. November 2019 besichtigt werden.

Thurry Schläpfer hat bis kurz vor seinem Tod an der Ausstellung gearbeitet. Freundinnen und Freunde ermöglichen, dass die von ihm vorbereiteten Werke gemäss seinem Konzept wie vorgesehen in der Kornschütte ausgestellt werden.

Die Ausstellung mit dem Titel «Treu den Linien» zeigt eine Auswahl des künstlerischen Schaffens von Thurry Schläpfer. Das malerische Werk umfasst skurrile, von Heiterkeit erfüllte Traumwelten, die der Luzerner Künstler mit Leichtigkeit auf Papier gebracht hat. Die verspielten tierischen und menschlichen Wesen durchreisen fantastische und versponnene Landschaften.

Als Fotograf arbeitete Thurry Schläpfer ausschliesslich mit einer analogen Kamera und in Schwarz-Weiss. Seine ungewohnten Szenerien und Kombinationen hat er auf seinen Wegen durch die Stadt Luzern eingefangen.

In der Ausstellung sind auch einzelne Textarbeiten präsentiert, in denen seine poetische Seite zum Ausdruck kommt.

Weitere Infos: www.thurryschlaepfer.ch

 

8. bis 24. November 2019
Thurry Schläpfer – «Treu den Linien»
Malerei, Fotografie, Texte

Ausstellung in der Kornschütte Luzern, Kornmarkt 3

Vernissage: Donnerstag, 7. November 2019, 18 bis 20 Uhr
Einführende Worte: Hugo Schmidt, Luzern
Musik: Sämi Gallati, Gitarre

Führung: Sonntag, 10. November 2019, 11 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 10 bis 16 Uhr