Verkehrskommission: Mutationen

30. September 2019
Der Stadtrat hat drei neue Mitglieder in die Verkehrskommission der Stadt Luzern gewählt. Es sind dies: Martin Abele, Vertreter der Stadtluzerner Fraktion der Grünen/Jungen Grünen (G/JG), Daniel Lütolf, Vertreter der Fraktion der Grünliberalen (GLP), und Josef Williner, Vertreter der City Vereinigung Luzern.
Martin Abele ersetzt Grossstadträtin Irina Studhalter, die als Vertreterin der G/JG-Fraktion aus der Verkehrskommission der Stadt Luzern ausgetreten ist. Daniel Lütolf ersetzt András Özvegyi als Vertreter der Stadtluzerner GLP-Fraktion. Da András Özvegyi als Mitglied des Grossen Stadtrates zurückgetreten ist, ist sein Sitz in der Verkehrskommission vakant geworden. Josef Williner ersetzt André Bachmann als Vertreter der City Vereinigung Luzern, der im Herbst 2017 aus der Verkehrskommission zurückgetreten ist.
 
Die Verkehrskommission nimmt zuhanden der zuständigen Behörden Stellung zu bedeutsamen verkehrspolitischen Fragen und zu allen Verkehrsplanungen und -massnahmen, die für die Stadt Luzern wichtig sind. Diese Stellungnahmen haben empfehlenden Charakter. Die Kommission kann in Zusammenhang mit Verkehrsfragen und -problemen von sich aus Empfehlungen an den Stadtrat beschliessen.
 
Die vollständige Mitgliederliste der Verkehrskommission ist online abrufbar.