Sitzung des Grossen Stadtrates vom 5. September 2019: Ergebnisse

Sitzung des Grossen Stadtrates vom 5. September 2019: Ergebnisse

5. September 2019

Zu Beginn der Sitzung vereidigte der Ratspräsident die neuen Ratsmitglieder Regula Müller, SP/JUSO (Nachfolgerin von Luzia Vetterli), Daniel Lütolf, GLP (Nachfolger von András Özvegyi), Martin Abele G/JG (Nachfolger von Korintha Bärtsch) und Heidi Rast G/JG (Nachfolgerin von Noëlle Bucher).

Anlässlich der 36. Ratssitzung des Grossen Stadtrates vom 5. September 2019 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Die Protokolle 31 vom 21. März 2019, 32 vom 11. April 2019, 33 vom 16. Mai 2019 und 34 vom 6. Juni 2019 wurden genehmigt.
     
  2. Albert Schwarzenbach (CVP) wurde als Ratspräsident des Grossen Stadtrates für das Amtsjahr 2019/2020 gewählt.
     
  3. Lisa Zanolla (SVP) wurde als Vizepräsidentin des Grossen Stadtrates für das Amtsjahr 2019/2020 gewählt.
     
  4. Sandra Felder-Estermann (FDP) und Cyrill Studer Korevaar (SP/JUSO) wurden als Stimmenzählerin bzw. Stimmenzähler für das Amtsjahr 2019/2020 gewählt.
     
  5. Christov Rolla (G/JG) und Daniel Furrer (SP/JUSO) wurden als Stimmenzähler-Stellvertreter für das Amtsjahr 2019/2020 gewählt.
     
  6. Mirjam Landwehr wurde als Nachfolgerin von Korintha Bärtsch in die Baukommission gewählt. 
     
  7. Mirjam Landwehr wurde als Vizepräsidentin der Baukommission gewählt (Nachfolgerin von Korintha Bärtsch). 
     
  8. Heidi Rast wurde als Nachfolgerin von Noëlle Bucher in die Sozialkommission gewählt.
     
  9. Marco Müller wurde als Präsident der Sozialkommission gewählt (Nachfolger von Noëlle Bucher).
     
  10. Der Bericht und Antrag 17/2019 vom 29. Mai 2019: «Ersatzwahl eines Mitgliedes der Einbürgerungskommission für den Rest der Amtsdauer vom 1. September 2016 bis 31. August 2020» wurde beschlossen.