Kopfzeile

Inhalt

23. October 2020
Für nachfolgende Gräber auf den Friedhöfen Friedental, Littau und Staffeln ist die Vertragsdauer abgelaufen:
 
  • Reihengräber Erwachsene, Bestattungsjahr 2000
  • Urnenreihengräber Erwachsene, Bestattungsjahr 2010
Die Angehörigen können Grabmäler und Pflanzen im Zeitraum vom 4. bis 15. Januar 2021 entfernen. Sie werden gebeten, dazu vorgängig mit der Friedhofverwaltung Kontakt aufzunehmen. Drittpersonen benötigen für die Räumung der Gräber eine entsprechende Vollmacht. Ab Montag, 18. Januar 2021, werden die noch nicht geräumten Gräber kostenlos durch die Friedhofverwaltung abgeräumt.
 
Von folgenden Privatgräbern, deren Konzessionen im Jahr 2020 abgelaufen sind, fehlen der Friedhofverwaltung Adressen von Nachkommen, Verwandten oder Berechtigten:
 
  • Familiengrab 378 / Feld 9, Oskar Josef Allgäuer / Marie Häring
  • Familiengrab 401 / Feld 18, Philipp Fürst-Rothmeier
  • Familiengrab 976 / Feld 35, Karl Widler
  • Familiengrab 1051 / Feld 2, Frieda Demicheli-Herzog
  • Plattengrab 77 / Feld 20, Ludwig Muff
Die Berechtigten werden gebeten, sich bei der Friedhofverwaltung der Stadt Luzern zu melden. Sollten bis Ende 2021 keine Meldungen von Berechtigten eingehen, wird die Grabstätte durch die Friedhofverwaltung abgeräumt.

Zugehörige Objekte

Name
Friedhof Räumung von Gräbern Medienmitteilung 23.10.2020 Download 0 Friedhof Räumung von Gräbern Medienmitteilung 23.10.2020