Kreativ- und Sportwochen: Eiskunstlauf und Kochen sind am beliebtesten

24. September 2020
In den Herbstferien können rund 1’200 Stadtluzerner Kinder und Jugendliche an verschiede-nen Kreativ- und Sportkursen teilnehmen. Speziell das Angebot «Eiskunstlauf» sowie das Halbtagesangebot «Kochen – ein Kinderspiel» erfreuen sich grosser Beliebtheit.

Die von der Stadt Luzern organisierten Kreativ- und Sportwochen finden von 28. September bis 1. Oktober und von 5. bis 9. Oktober 2020 statt. Sie ermöglichen Kindern und Jugendlichen einen niederschwelligen Zugang zu kreativen und sportlichen Tätigkeiten ganz ohne Leistungsdruck. Für die 76 Kurse sind rund 1’200 Anmeldungen eingegangen.

Beliebteste Kurse im kreativen Bereich                

1. Kochen – ein Kinderspiel

2. Zirkusluft schnuppern

3. Wonder G’Wonder, Bauernhofbesuch

Beliebteste Kurse im Sportbereich

1. Eiskunstlauf

2. Schwimmkurs Stufe Krebs

3. Tennis

Kochen – ein Kinderspiel

In diesem Kurs kochen Kinder von 7 bis 12 Jahren miteinander in der Hauswirtschaftsküche im Schulhaus Hubelmatt. Sie lernen, einfache Gerichte selbst zu kochen und stellen kleine Geschenke aus der Küche wie Zopfteigtierchen und dekorierte Cookies her.

Eiskunstlauf

Beim Eiskunstlauf lernen Kinder ab 5 Jahren, wie man sich auf dem Eis bewegt. Fortgeschrittene üben kleine Sprünge und elegante Figuren. Neben technischen Fähigkeiten fördert dieser Kurs Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht.

Ohne das grosse Engagement der zahlreichen Luzerner Vereine und die über 90 Personen, die als Hauptkursleitende tätig sind, wäre das vielseitige und kostengünstige Angebot der Kreativ- und Sportwochen nicht möglich. Besten Dank an alle Beteiligten!