Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Luzern



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken Alt+5 PDF von aktueller Seite erzeugen Alt+6 Seite vorlesen Alt+7
www.friedhof.stadtluzern.ch
Kontakt
Friedhofverwaltung
Friedentalstrasse 60
6004 Luzern
Kontaktformular
041 240 09 67


 

Friedhöfe


Fünf städtische Friedhöfe stehen mit unterschiedlichen Angeboten zur Auswahl. Der grösste und damit der Hauptfriedhof ist derjenige im Friedental. Alle städtischen Friedhöfe werden von der Friedhofverwaltung im Friedental betreut.
+ Anlage Friedhof Friedental
+ weitere Friedhöfe
+ Ratgeber Sterben - Tod


Youtube-Video: Es wird auf die Nutzungsbedingungen verwiesen

Todesfälle: Anmeldungen und Beratungen neu im Friedental
Todesfälle werden von den Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Luzern ab 1. Februar 2016 im Friedhof Friedental gemeldet. Das Bestattungsamt beim Regionalen Zivilstandsamt an der Obergrundstrasse 1 wird nicht mehr weitergeführt. Im Friedhof Friedental werden Angehörige künftig beraten und über mögliche Dienstleistungen informiert.
Die neue Melde- und Beratungsstelle wird ab dem 1. Februar 2016 von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet sein. Um Wartezeiten zu vermeiden, müssen die Angehörigen für ein Beratungsgespräch telefonisch einen Termin vereinbaren (Telefon: 041 240 09 67).

Von folgenden Privatgräbern, deren Konzessionen im Jahr 2015 abgelaufen sind, fehlen der Friedhofverwaltung Adressen von Nachkommen, Verwandten oder Berechtigten:
  1. Familiengrab 654 / Feld 28, Verena Odermatt-Wettenschwiler
  2. Familiengrab 1563 / Feld 14, Anton Trucco-Lötscher
  3. Hallengrab 236 /Feld 19, Samuel O’Neil Murphy
Die Berechtigten werden gebeten, sich bei der Friedhofverwaltung der Stadt Luzern zu melden. Sollten bis Ende 2016 keine Meldungen von Berechtigten eingehen, wird die Grabstätte durch die Friedhofverwaltung abgeräumt.

Räumung von Gräbern Januar 2017
Für nachfolgende Gräber auf den Friedhöfen Friedental, Littau und Staffeln ist die Vertragsdauer abgelaufen:
  • Reihengräber Erwachsene, Bestattungsjahr 1996
  • Urnenreihengräber Erwachsene, Bestattungsjahr 2006
Die Angehörigen können Grabmäler und Pflanzen im Zeitraum vom 2. bis 13. Januar 2017 entfernen. Sie werden gebeten, dazu vorgängig mit der Friedhofverwaltung Kontakt aufzu-nehmen. Drittpersonen benötigen für die Räumung der Gräber eine entsprechende Vollmacht. Ab Montag, 16. Januar 2017, werden die noch nicht geräumten Gräber kostenlos durch die Friedhofverwaltung abgeräumt.

Von folgenden Privatgräbern, deren Konzessionen im Jahr 2016 abgelaufen sind, fehlen der Friedhofverwaltung Adressen von Nachkommen, Verwandten oder Berechtigten:
  1. Familiengrab 279 / Feld 20, Friedrich Düring-David
  2. Familiengrab 804 / Feld 30, Franz Imholz-Duss
  3. Familiengrab 824 / Feld 30, Maria + Josefine Käppeli, Josefine Bobst
Die Berechtigten werden gebeten, sich bei der Friedhofverwaltung der Stadt Luzern zu melden. Sollten bis Ende 2017 keine Meldungen von Berechtigten eingehen, wird die Grabstätte durch die Friedhofverwaltung abgeräumt.

Aus der systematischen Rechtssammlung:
+ Reglement über das Bestattungs- und Friedhofwesen Luzern
+ Verordnung über das Bestattungs- und Friedhofwesen
+ Friedhofreglement der Gemeinde Littau


Formulare

Wichtiger Hinweis:
Mit dem Absenden des Online-Formulars sind Sie mit den Erklärungen im gelben Bereich des Formulars sowie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Nutzungsbedingungen (pdf, 163.1 kB).

Name Laden
Grabmalgesuch (pdf, 21.5 kB)


Publikationen

Name Laden kategorie_id
Bestattungen - Die Kosten (pdf, 3542.9 kB) broschuere
Flyer Grabpflege (pdf, 227.2 kB) broschuere
Sterben - Tod (Ratgeber) (pdf, 1440.9 kB) broschuere
Sterben - Tod (Leporello) (pdf, 305.2 kB) andere
Wegweiser für die Friedhöfe (pdf, 174.3 kB) merkblatt


Seite drucken   Seite als PDF



        was ist das?