Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Luzern



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken Alt+5 PDF von aktueller Seite erzeugen Alt+6 Seite vorlesen Alt+7
Kontakt
Einwohnerdienste
Obergrundstrasse 1
6003 Luzern
Kontaktformular
041 208 83 56

 

Registrierung und Chippen von Hunden


Hundechip
Hundechip


Seit 4. Januar 2016 werden Hunde nicht mehr in der Tierdatenbank ANIS, sondern in der neuen Hundedatenbank AMICUS registriert. Diese Verbesserung soll dazu dienen, die Herkunft eines Hundes lückenlos zurückverfolgen zu können - zum Schutz von Hund und Mensch. Grund für diese Änderung sind verschiedene Anpassungen in der Schweizer Gesetzgebung.

Hund und Mensch in der Stadt
So klappt das friedliche Nebeneinander (Informationsbroschüre)

Vorgehen zur Registrierung eines Hundes
Als Hundehalter/in sind Sie verpflichtet, den Hund im Alter von mehr als 6 Monate bei der Wohnsitzgemeinde anzumelden. Für die Registrierung bei den Einwohnerdiensten sind mitzunehmen:
  • Impfbüchlein des Hundes
  • Ihren amtlichen Ausweis (Identitätskarte, Pass oder Führerausweis).
Seit 1. Januar 2006 müssen Welpen von einem Tierarzt oder einer Tierärztin mit einem Chip versehen und bei der AMICUS-Datenbank registriert werden. Meldepflichtig ist ebenfalls  Adressänderungen, Besitzerwechsel oder der Tod eines Hundes.

Gebühr: Fr. 120.00 pro Jahr, ausgenommen Hofhunde Fr. 40.00, Wachhunde Fr. 60.00, Hunde für Rentenbezüger Fr. 30.00.

Dokument Merkblatt_Hundesteuer.pdf (pdf, 659.0 kB)

Publikationen

Name Öffnen kategorie_id
Hund und Mensch in der Stadt (pdf, 932.0 kB) broschuere
Merkblatt Hundehalterinnen und Hundehalter (pdf, 68.8 kB) merkblatt
Merkblatt Kennzeichnung und Meldepflicht der Hunde (pdf, 233.2 kB) andere



Seite drucken   Seite als PDF



        was ist das?